Sehr schwache Mens

Hey...
Ich bin seit gestern im 8. ÜZ und habe mal wieder, wie seit Monaten, eine sehr schwache Periode. Am ersten Tag reichen meist 3 Tampons und am zweiten Tag brauch ich eigentlich schon keinen mehr. Da hab ich dann nur noch Schmierblutung und es reicht dann ne Slipeinlage. Am dritten Tag ist noch weniger und das wars dann. Hab nun Bedenken, dass ich deswegen noch nicht schwanger geworden bin. Letztes beiden Zyklen positive Ovulationstests gemacht. Also Eisprung scheint zumindest stattzufinden.

Hat jemand Erfahrungen und kann mir sagen ob ich das Abklären lassen sollte von meiner Gyn?

1

Also wenn du besorgt bist auf jeden Fall. Einfach damit du dich sicher fühlst. Vllt um Eisprung herum damit er dir sagen kann ob alles gut aufgebaut ist.

2

Die Dicke der Gebärmutterschleimhaut ist entscheident... wobei die Blutung nicht unbedingt super toll sein muss, sie sollte trotzdem 1-2 Tage normal stark sein, das ist das minimum...was du beschreibst finde ich auch bisschen bedenklich...bei mir sind es 2 Tage normales bluten, dritten Tag - wie du schreibst - würden drei Tampons reichen, vierter Tag hier und da mini Schmierblutung, aber an sich nichts mehr. Ich habe niedrig aufgebaute GSH und ja nicht gut sowas...habe jetzt einige Mittelchen gekauft - gynex Tropfen, Frauenmanteltee, nehme Eisen, Vitamin C, D, L-argitin..hoffe das bringt was, schaden wird es wohl eh nicht.

3

Bei mir ist es ähnlich wie bei dir, nur es kommen auch ziemlich große Gewebestücke mit raus.
Meine GMSH ist laut Arzt ausreichend aufgebaut.
Aber du könntest es auf jeden Fall mal abklären lassen. Ist ja einfach nur ein Ultraschall beim Gyn.
Liebe Grüße

4

Ich würde auf jeden Fall mal mit deinem FA reden, wenn du beunruhigt bist.
Aber vielleicht kann meine Erfahrung zur Beruhigung beitragen.
Ich hatte schon immer eine vergleichsweise schwache Periode. Erster Tag 3 Tampons, 2. reichen 2 und dann eigentlich die Slipeinlage. Nach 4 Tagen nur noch Schmierblutungen.
Nach einer ELss letzten Herbst wurde es sogar noch weniger, da war nach den ersten 2 Tagen Schluss. Da war ich auch beunruhigt und hab FA gefragt. Der meinte es sei nicht entscheidend wieviel da raus kommt. Haben dann doch mal geschaut und im US um den ES rum hab ich immer so 10-11mm GMSH gehabt, was denke ich ok ist.
Meine Periode hat sich wieder etwas auf mein normales Niveau eingependelt, aber es scheint wirklich so zu sein, dass man trotz wenig Blutung eine ausreichend aufgebaute GMSH haben kann.
Alles Gute#klee

6

Ich danke dir für deine, mich etwas beruhigende, Antwort 🙂
Ich hatte bis letztes Jahr Juni die Hormonspirale für 4 Jahre. Dann im September schon positiv getestet aber im Oktober dann leider Ausschabung. Vielleicht sind das davon noch Nachwirkungen 🤷‍♀️

Hatte vor 3 Monaten auch einen normalen Kontrolltermin bei meiner Gyn und war zufällig kurz vorm ES. Da hatte sie auch einen Ultraschall gemacht und meinte nur sieht alles normal aus und das sich ein Eisprung ankündigt.

Ich glaube, ich warte diesen Zyklus noch ab und wenns dann wieder nicht klappt und meine Mens wieder so schwach ist werde ich einfach zur Sicherheit nochmal zu ihr

5

das bedeutet letztlich, dass deine schleimhaut nur minimal aufgebaut wird, was für eine SS nicht die beste basis ist. daher würde ich es überprüfen lassen. sind denn deine zyklen besonders lang, hast du oft schmierblutungen, wie lang sind 1. und 2. ZH?

7

Meine Zyklen waren in letzter Zeit relativ kurz. Teilweise nur 23-24 Tage. Hab dann in den letzten beiden Zyklen Mönchspfeffer genommen und dann waren sie bei 27 bzw. der letzte jetzt bei 26 Tage. Letzten Zyklus hatte ich an Tag 11 und 12 positive Ovulationstests gemacht. Würde also sagen einigermaßen normale 1. ZH oder?
Zwischendurch habe ich keine Schmierblutungen

8

Nicht die erste hälfte ist wichtig sondern die zweite Hälfte ab dem ES! Das heißt, selbst wenn er nur 24 Tage hat, aber die zweite Hälfte davon 12 Tage beträgt ist gut! Die zweite hälfte ist bei jeder Frau fast gleich, alles zwischen 12-16 Tagen ist gut/normal. Bei manchen reift die Eizelle schneller, bei anderen langsamer 😊

weitere Kommentare laden
12

Ich hab auch eine schwache Mens und hab das dann abklären lassen. GMS war bei 8-10 mm.
Meine Ärztin meinte die Länge ist nicht entscheidend und dass es Frauen gibt, die effizienter abbluten 😄

Ich trinke dennoch in der ersten ZH Granatapfelsaft

Top Diskussionen anzeigen