Kann asthma oder chronische lungen Bronchien probleme eine azoospermie verursachen?

Huhu, meint ihr das geht? Da mein mann azoospermie hat und ich viel gelesen habe und es mir bis zum termin keine. Ruhe lässt versuche ich Anhaltspunkte zu finden was wir dann beim kiwu besprechen können.. Hab total angst das er mukoviszidose hat sein vater starb mit 42 an lungen Krebs.. Und er hat seit seiner Kindheit probleme mit der lunge und es ist bis heute verschleimtnder arzt damals meinte ist chronisch.. Meint ihr das kann damit zusammen hängen? Hab so angst das es mukoviszidose ist.. Da did lebenswartung dann nicht lang sein soll.. Ohne kinder und ohne mein mann will ich nicht leben.. Dieses thema kinderwunsch und azoospermie hat mir alle Träume weg genommen.. Klar ist noch nix gemacht aber ich hab halt auch ne angstörung.. Hab gestern abend so geweint weil ich mir dachte falls das so ist hab ich weder Kinder und falls mein mann denn ich über alles liebe so früh von mir geht sterbe ich einsam.. Jetzt denken viele ich sei gestört da ich sovieles poste und fragen stelle.. Aber ich weiß nicht wohin mit mir.. Freunde Familie haben keine ahnung da sie alle nicht die selben Wünsche und Hoffnungen haben.. Oder das selbe durchmachen da es bei dem. Thema bei dennen auf komando läuft

1

Hallo,
Ich kenne mich mit Azoospermie nicht aus, aber Mukoviszidose wird normalerweise bereits im Kinder- oder Jugendalter diagnostiziert, sodass es wirklich sehr unwahrscheinlich ist, dass dein Mann es hat.
Ich wünsche euch alles Gute :)

Top Diskussionen anzeigen