Hilfsmittel?

Hallo,

ich hätte bitte eine Frage.

Wir starten nun den 5. ÜZ und ich wollte nun fragen, ob ihr irgendwelche "Hilfsmittel" benutzt habt? (Folsäure, Tee etc.)

Wie habt ihr euch den Druck genommen falls es nicht "sofort" geklappt hat?

Ich würde mich über Antworten sehr freuen ☺️
Danke

1

Huhu,

Ich habe lediglich die Mama Folsäure und DHA von DM genommen.

Leider hats bei uns auch über 1 Jahr gedauert bis ich schwanger war.
Und dann hat es geklappt in einem Monat in dem ich überhaupt nicht damit gerechnet hätte.
Nicht unter Druck setzen ( immer leichter gesagt als getan, das kenne ich selber)

Alles gute

7

So war es bei uns auch.

Wir hatten in dem Monat einiges bezüglich Hauskauf zu klären und dafür dann auch entsprechende Dinge zu erledigen.
Es hat also in dem Monat (Bzw auch wegen des Umzugs) zeittechnisch nicht gut gepasst, Bzw wäre es da auch nicht so tragisch gewesen, wenn es noch einen Monat länger gedauert hätte.
Und sieht da: keinen Gedanken an Schwanger werden gehabt und es klappte.

Aber auf Knopfdruck abstellen kann man das leider nicht :(

2

Hier hat’s geklappt, als ich Folsäure, Myo-Inositol, Bryophyllum und Famenita gekommen hatte.

Allerdings war es auch der Zyklus nach einer Bauchspiegelung mit Eileiterdurchgängigsprüfung.

3

Hallo ☺️

Also ich habe zum Absetzen der Pille mit Folsäure (hochdosiert 800g) angefangen und einfach losgelegt ohne ständig zu gucken oder rechnen.
Nach zwei Zyklen war es dann auch schon soweit 🙈🥰

Viel Erfolg euch 🍀🌷🤰

4

Ich hab Folsäure genommen und Ovus benutzt, da mein Zyklus nicht ganz regelmäßig ist (schwankt zwischen 29-35 Tagen) und ich nicht mal Ansatz wusste, wann genau mein es ist... So war es einfacher, das richtige Fenster zu erwischen.

5

Femi Baby habe ich eimgenommen und Vitamin D. Im Zyklus als ich schwanger wurde haben wir.nur 1 mal und das am.Tag des positiven Ovus. Hatten da erstmalig das Kinderwunschgleitgel von Ritex benutzt. Ob es daran lag, dass es geklappt hat oder Zufall war kann ich natürlich nicht sagen.😅

6

Nichts :) wir haben 8 ÜZ gebraucht. Man sagt alles innerhalb einem Jahres ist normal, also einfach weiter probieren :) alles liebe

8

Wir haben genau 4 Jahre geübt und uns den clearblue Monitor gekauft damit hat es im 4 Versuch geklappt ;) hätten wir früher machen sollen 🙈

9

Ich hab Ovus gemacht. Aber vielleicht lag es auch an Silvester. Einfach gefeiert und getrunken da waren die Gedanken daran nicht so präsent 😂

10

Hallo du 😊

Ich habe ein paar Monate Femibion 0 genommen (schon vor dem Üben 😁), hab rosa Clearblue Ovus gemacht und hab ab der 2. ZH täglich drei Tassen Frauenmanteltee getrunken.
Ach und ich hab ab und zu Fruchtsaft von Amecke getrunken. Wie es mir grad so eingefallen ist. Nicht regelmäßig. Den gibt es mit Folsäure und Antioxidantien. Und mit Eisen, aber den bekomme ich persönlich nicht runter 😅🙈

Liebe Grüße 😊

Top Diskussionen anzeigen