Sehr flüssige Blutung

Hallo!
Ich habe folgendes Problem. Ich versuche seit ein paar Monaten schwanger zu werden. Habe immer regelmäßig meine Periode. Im Februar aber fiel meine Periode aus, SST waren negativ. Nun bin ich 2 Wochen drüber und plötzlich als ich aufs Klo ging, blutete ich. Aber nicht als würde ich meine Periode plötzlich kommen, sondern ganz hellrot und sehr flüssig. So flüssig, dass sogar paar Tropfen auf den Boden fielen. Ansonsten hat sich meine Periode immer mit bräunlicher Blutung herangeschlichen. Hatte heute kurz vorher auch Ziehen im Unterleib.
Ich mache mir einfach Sorgen, fühlt sich nicht richtig an.

Hatte das mal jemand von euch?
Könnte das was mit einer Zyste zu tun haben?
Ich werde morgen mal beim Frauenarzt anrufen.

Ich danke euch jetzt schon mal!
Lg

1

Hallo :)

Also ich an deiner Stelle würde das auch abchecken lassen...
Kann ja alles oder nichts sein :/

Viel Glück

2

Hört sich für mich danach an, als ob eine Zyste „geplatzt“ wäre. Am besten ärztlich abklären lassen. Wir könenn hier ja nue Vermutungen aufstellen.
Alles Gute🍀

Top Diskussionen anzeigen