2. zyklushälfte zu kurz. Progesteronmangel?

Hallo, es wird leider einwenig lang.
Ich habe 2 Kinder (2&3) direkt im 1. Zyklus schwanger geworden. Danach 2 Jahre die hormonspirale. Habe sie seit 2 zyklen raus.

Mein Zyklus 32 Tage, an Tag 20/21 ES. Dementsprechend 2 zyklushälfte von ~10/11 Tagen.

Kann es sein das ich einen progesteronmangel habe? Möchte nicht erst 1 Jahr probieren schwanger zuwerden bevor ich einen Arzt aufsuche, Wenn man das „Problem“ auch Jetzt beheben könnten...
wisst ihr wie ich vorgehen kann? Hab am Donnerstag einen Termin bei meiner Gynäkologen und möchte mich schonmal im Voraus informieren...
habe bis zur letzten Sekunde gehofft aber heute leider meine Periode bekommen..
Vielen Dank ihr Lieben 🧡

1

Wir haben es auch knapp 2 Jahre versucht bis sich dann herausgestellt hat, dass ich Progesteronmangel habe. Kam damals beim Zyklusmonitoring raus. Kann mich nicht mehr genau erinnern aber glaube, musste am 1. Zyklustag, um ES herum und an ES+3-5 Blut abnehmen lassen. Hatte aber davor schon den Verdacht, da ich ab ES+3/4 immer schon Schmierblutungen hatte. Im 2. Zyklus mit Utrogest wurde ich dann schwanger 😍 also wenn du „so ein Gefühl hast“ dann sprich es bei deiner FA an. Wenn sie sagt es sei noch zu früh, dann Zahl das Monitoring selber, wird nicht die Welt kosten 😊

Alles Gute 🍀🍀

Liebe Grüße
Ani mit babygirl 💗 32 SSW.

2

Ok das spreche ich mal an.. am Telefon sagten die zu mir das zwischen dem 3. und 5. Periodentag blutangenommen Wird.. ist das dann nicht das zyklusmonotoring von dem du sprichst? Sprich, muss beim zyklusmonotoring das Blut immer am 1. Tag abgenommen werden? Habe vorhin Schmierblutung bekommen und morgen kommt dann meine Periode richtig..

4

Ich glaube, du kannst auch nur einmal Blut abnehmen lassen in der Zeit zwischen ES und Periode (in diesem Abschnitt wird ja glaub gesehen ob ein Progesteronmangel besteht). Bin mir aber nicht sicher 🧐🤔
Da es bei uns lange nicht geklappt hat und bei meinem Mann alles i.O. war (Spermiogramm) wollte ich mich dann auch komplett durchchecken lassen und da sagte mir die FA, dass eben ein Zyklusmonitoring der erste Schritt ist. Da werden ja dann auch andere Werte gecheckt.

❤️❤️

weitere Kommentare laden
7

Ich hab fast genau den gleichen Zyklus. 11 Tage nach Eisprung kommt die Periode. Schon immer. Bin 2 mal ganz normal schwanger geworden 😊
Ich bin auch gespannt, ob es mit Nummer 3 auch klappt 😬
Aber das finden wir erst in 3 Monaten raus , dann fangen wir, wenn es immer noch bei Ja bleibt an😅
Alles Gute dir 🍀

Top Diskussionen anzeigen