Ich brauch euren Rat. 🙏🏽

hej meine lieben.
vorab einmal sorry wegen den schreibfehlern 😣.

wollte euch um Rat fragen.
Ich hab hab eine Zyklus Länge von 28-29 Tagen wenn es blöd kommt MAX. 31 Tagen aber das war nur 2 mal der Fall letztes Jahr.
Meine letzte Periode war am 9. Dezember
Eisprung hatte ich am 23-24 Dezember laut App und Femi. Ovulationtests.

Herzchen gesetzt haben ich und mein Partner am
20 & 23 Dezember.

Es ist unser erster ÜZ und ich war mir eig. sicher, dass es nicht reichen würde und dass ich bestimmt keine von den glücklichen sein werde die im ersten ÜZ schwanger wird.

So bis heute ist aber meine Periode ausgeblieben 😕 Zyklustag 33 keine Anzeichen für die Periode außer seit einer Woche Empfindliche Brüste.
Hier und da mal ein ziepen im Unterbauch aber gleich weg. Letzte Woche hat es zweimal seitlich Rechts gezogen dass ich fast nicht stehen konnte aber das kam nicht mehr dann.

Einen Schwangerschaftstest hab ich mit Femi. OneStep am 30. Jänner Abends gemacht (negativ)
Clearblue Wochenanzeige gestern Früh (negativ)

Seit gestern fühle ich mich krank und hab immer noch Brustspannen.

Was denkt Ihr soll ich tun ?
Wenn bis Montag der Drache noch nicht da ist werde ich meinen Frauenarzt anrufen.
Kann es denn trotzdem sein das ich schwanger bin ?

Ich danke euch jz schon für eure Meinung und Hilfe.

1

Wenn der ES so war, wie von den Ovus angezeigt, dann müsste jetzt ein Test schon positiv sein.

Wahrscheinlich war der ES doch erst etwas später. Hilft erst einmal nur Abwarten.

Zum Arzt würde ich noch nicht direkt, der Zyklus kann sich immer mal verschieben...

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Dann warte ich noch ein bisschen und Mitte nächster Woche rufe ich dann an.

Danke dir ❤️

3

Sehe ich genauso wie meine Vorrednerin.

Vielleicht hat sich dein ES verschoben. Ausgerechnet im 1. ÜZ 🤪

Und ovulationstest sind bei manchen Frauen gar nicht mal so sicher. Ich habe es drei Zyklen probiert und bin zum Entschluss gekommen, dass es nichts für mich ist.

4

Puh dann heißt es warten 😩

Wie doof, dass alles immer zum falschen Zeitpunkt kommen muss wär echt doof wenn sich der jz echt verschoben hat und ich dachte wir könnten gleich durchstarten wieder wenn es nicht klappt beim ersten Mal 🙄😂

Ja das mit den Ovus hab ich irgendwo gelesen, dass die nicht so genau sind.

Ich hab zu Weihnachten den Clearblue Monitor bekommen wollte den Testen aber meine Tage kommen ja nicht 😒😅

5

Du wärst nicht die erste, die sich für ein Baby entscheidet und denkt, ihr Zyklus läuft wie ein Schweizer Uhrwerk um dann festzustellen, dass es doch Verschiebungen gibt 🤷‍♀️😅🙈
Hättest du keinen Kiwu wäre es dir vll noch nicht mal aufgefallen. Deine Periode kommt sicher noch die nächsten Tage.

weitere Kommentare laden
9

Abend,

mir ging es nicht anders. Meine Periode hätte Weihnachten kommen sollen aber die kam nicht. Dann merkte ich 2 Tage später Schmerzen im linken Unterleib, sowie leichte Übelkeit und Müdigkeit dazu.
SST war 2x negativ gewesen, nachdem ich am 28. 12 und Neujahr getestet hab. Periode kam immer noch nicht. Wollte wenn es am Montag, den 04.01 nicht kommt bei meiner FA anrufen. Jedoch kam die Periode dann zum Glück zum Mittag hin, war auch nur 3 Tage lang.

10

Das macht einen so fertig diese Ungewissheit puh 😥 hab auch grade eben meine Periode bekommen und bin irgendwie glücklich, dass ich wieder bald Herzchen setzten.

Top Diskussionen anzeigen