Babytraum Tee

Thumbnail Zoom

Hallo alle zusammen .

Hat jemand Erfahrung mit dem Tee gemacht ? Langsam reißt einfach meine Geduld :(

1

Hallo
Erfahrungen leider nicht ich habe ihn mir aber auch bestellt da die Bewertungen sehr gut sind und da glaube ich jetzt einfach dran :)
Lg Nu

2

Habe den Tee eine Weile in Kombi mit Himbeerblättertee (vom selben Hersteller) getrunken. Bei mir hat's leider nichts geholfen. Habe ihn allerdings auch nicht regelmäßig getrunken.

3

Trinke ihn jetzt den 3. Zyklus. Bisher hats noch nicht geklappt, vielleicht dies mal 😊

4

Ich habe ihn nun seit der Fehlgeburt getrunken 2 Monate und bis jetzt half er nicht. Der Eisprung war 2 tage später und men's kam nun auch 2tage später es+16
Ich werde diesen Monat nun keinen trinken.

5

Hey :)

Ich habe ihn mir bestellt habe ihn letzten Monat ab zyklustag 7 getrunken jeden Tag zwei tassen und siehe da ich durfte an es+12 positiv testen .

Haben es schon seit einem Jahr probiert nichts ost passiert und in dem Monat als ich den Tee getrunken habe wurde ich schwanger 😊😊😊 .

Habe nächste Woche meinen ersten Ultraschall 😊😊😊

8

Ach wie toll. Mein herzlichsten Glückwunsch... Wir wünschen uns auch sehnlichst ein Geschwisterchen für unsere 3 jährige Tochter. Aber es will einfach nicht klappen. Ovu test schon probiert ,mönchspfeffer, zs Kontrolle, nichts will klappen...deswegen hoffe ich darauf ,aber weiß jetzt irgendwie immer noch nicht ob ich es wagen soll . :(
Hast du die Folsäure trotzdem auch ganz normal weiter genommen ?

9

Dankeschön 😊

Ich habe letzten Monat Folsäure den babytraumtee und kinderwunschgel benutzt und es hat geklappt 😊😊😊

6

Ich habe nicht diesen Tee sondern den Klapperstorchtee von Cyclotest getrunken. Bin mit diesem 2x im ersten Zyklus schwanger geworden.
Beim kleinsten haben wir nur am Tag des positiven Ovu geherzelt und bei der jetzigen SS 3 u 1Tage vor Eisprung.

Ob es am Tee liegt? Keine Ahnung. Aber beim ersten Kind waren es 15 lange ÜZ ( zwar von meinem Ex, der aber mit einer anderen Frau auch ein Kind gezeugt hat).

Lg Dine SSW 7, 🧑🏼👦🏼

7

Ich trinke den Tee nun im dritten Zyklus nach Absetzen der Pille, die ich ca. 13-14 Jahre genommen hab, da er ja auch zur Zyklusregulation beitragen soll. Er wurde mir von einer Freundin empfohlen, die drei oder vier Monate ohne Tee nicht schwanger wurde, im ersten Zyklus mit Babytraum-Tee hat‘s dann wohl geklappt. 😅

Meine letzten beiden Zyklen waren jedenfalls eher kurz, aber normal (25 und 27 Tage). Inzwischen habe ich aber auch eine über 5cm große Zyste, seit dieser Woche Hautprobleme (vermutlich Mundrose) und hatte in der Zyklusmitte drei Tage lang starke Zwischenblutungen.

Ich weiß nicht, ich denke man darf von ein paar Kräutern keine allzu großen Wunder erwarten, aber ein Tee täglich kann sicher auch nicht schaden. ☺️

Top Diskussionen anzeigen