Geheimtipps gefragt

Hallo ihr lieben..
Wir sind nun im 10 Monat angekommen und es möchte einfach nicht klappen. So langsam bekomme ich Angst.
Wir haben bereits einen Sohn der im Juni 2018 geboren ist.
Habt ihr noch Tipps oder Tricks was man machen kann das es besser klappt.
Eisprung bestimmen wir mit Temperatur und ovu .. Klar Sex haben wir auch Regelmäßig..


Ich bin über jeden Tipp dankbar.

1

Nun Angst brauchst du erstmal keine haben, 10 Monate ist erstmal nicht so ungewöhnlich.
Wie sehen denn deine Zyklen aus:
Wie lang?
Wie lang ist die 2ZH?
An welchen ZT findet der ES für gewöhnlich statt (lange 1ZH?)?
Wurde dein Zyklus schon mal von FA beobachtet, zB. Ist die GMSH gut aufgebaut?
Wurde bei deinem Partner schon mal ein Spermiogramm gemacht?

Und was außer Ovu, Tempi nimmst du bereits etwas zur Unterstützung ein zB. Tee, Vitamine etc?

2

Ich habe viele im Bekanntenkreis, bei denen es mit Nummer 2 länger gedauert hat, weil der Hormonhaushalt nach der ersten Schwangerschaft durcheinander war. Kaum war die Schilddrüse richtig eingestellt, ging es dann plötzlich ganz schnell....
das kann man vielleicht bei der nächsten Blutuntersuchung mit prüfen lassen um sicher zu gehen.

3

Da stimme ich auch zu🍀♥️

4

Ok - ich kann nur sagen wie es bei mir geklappt hat: 1. Sohn gleich beim 2. ÜZ geklappt, zweite Schwangerschaft hat länger gedauert. Ein Tip wäre: gehe zum Gynäkologen und lass dir bei ZT 9 deinen Follikel messen. Ein Follikel wächst täglich zw. 1 und 2mm und springt bei ca 22mm, da kann man den Eisprungstag eingrenzen. Dann täglich mehrmals Zervix genau beobachten - sobald ausreichend schleim da ist, der klar und spinnbar ist die Bienchen setzten und Ovu kannst machen, verlass dich nicht auf die Ovus, sobald sie fett positiv sind ist es manchmal schon zu spät - ich hab immer gewartet bis sie positiv waren und bin nicht schwanger geworden, beim erfolgreichen Versuch war nur eine leichte, noch nicht positive Linie daher vertrau ich persönlich da nicht drauf. Du kannst dir auch was spritzen lassen das den Eisprung auslöstwenn der Follikel groß genug ist - macht der Gynäkologe auf Wunsch. Hab ich nicht gemacht. Wollte nicht spritzen.
Viel ERFOLG #klee#pro

5

Hey,

ich hab diesen Monat mit Ovaria Comp & Bryophyllum angefangen und trinke zusätzlich noch die Goldene Milch.
Ob es „hilft“ kann ich dir hoffentlich in ein paar Wochen/Monaten sagen. 😊

Top Diskussionen anzeigen