Hilfe

Guten Morgen!
Ich habe folgendes Problem: Am Freitag hatte ich eine kleine Menge hellrotes Blut am 'Toilettenpapier - hab mir gedacht, dass die Mens kommen wird. Danach nichts mehr (NMT wäre am Samstag gewesen). Heute morgen hatte ich sehr, sehr, sehr viel eher wässrigen ZS.
Soll ich einen Test wagen, oder glaubt ihr, dass sich einfach die Mens verspätet?
Ich habe keinerlei Beschwerden. Weder die auf die Mens hindeuten, noch auf eine SS.
Danke für eure Antworten und Erfahrungen!

1

Einnistblutung kann auch hellrot sein. Ich hatte die 3 Tage lang immer mal wieder bis ich den test gemacht hab.
Drum, wenn die einnistungsblutung gerade erst war, ist es nicht wahrscheinlich, dass der test Schon anschlägt. Wenn es dich beruhigt mach den test jetzt, aber selbst wenn er negativ sein sollte hat das noch nichts zu sagen. Du kannst auch noch 2 Tage warten ob deine Tage nicht doch noch kommen und falls nicht dann den test machen.

2

OH, Gott. Das wäre ein Traum. :) Aber ich warte wirklich noch ab. Vielleicht kommt ja auch einfach bevor ich teste schon die Mens - was natürlich schade wäre :D
Ist eine Einnistungsblutung eher hell und frisch? Schon oder? Und ist es normal, dass dann soviel ZS kommt?

3

Huhu,
Ich kann es dir nicht so genau sagen. Zu dem Zeitpunkt war ich mir sicher, dass meine Tage gleich kommen werden. Ich hatte so nen ziehen im Unterleib, als ob meine Tage gleich kämen. Dann das bluten, ich glaube sogar hellrot, aber nie viel. Halt genug, das ich dachte, dass meine Tage kommen sollten. Aber es hörte immer wieder auf und fing immer wieder an.
Den test hatte ich auch nur Sicherheitshalber gemacht, weil ich eine pantoprazol nehmen wollte weil mein Magen übersäuert ist und ich einfach nichts riskieren wollte.

Top Diskussionen anzeigen