Bin bekloppt, 2 Tage vor nmt (ausheul post)

Ich muss mich einfach mal kurz ausjammern.
Ich werd verrückt.
Letzte Woche Mittwoch an es+7 hatte ich ganz kleine Tropfen Blut im Papier.
Also fängt das hibbeln ja schon gleich an.
Ich habe ständig richtigen druck im linken Bereich am unterbauch und essen klappt auch nur noch die Hälfte.
Also heute morgen die zwei großen zum kiga und einen 10er test aus der Apotheke geholt.
Somit klappte das Testen nur mit dem zweiten Urin, und was war, blutenweiß, nichts gar nichts...einfach weiß.

Ich werd noch verrückt, das dritte bringt mich jetzt schon zum verzweifeln,wie dann erst wenn es mal geklappt hat 🤣
Also bei den beiden großen war ich Tiefenentspannt.
Keine Symptome gehabt, von wegen
"Oh keine periode mehr, dann werd ich wohl schwanger sein"
Und nu....Am hibbeln wie sau 🤣

1

Wie lange übt ihr denn schon?
Ich gebe nichts mehr auf irgendwelche "Anzeichen ". Habe mich so verrückt gemacht im 1. ÜZ. Das war schon nicht mehr normal. Alle möglich Anzeichen gedeutet, jedes zwicken gespürt... ich dachte sogar ich hätte die Befruchtung gespürt. Habe mit Ovus orakelt.
Habe mich dann später selbst geschämt, dass ich mich so doof aufgeführt habe.
Und, ich weiß jetzt dass ich pms habe. Kannte ich vorher nicht, erst seit ich hier im Forum bin.

2

Ja so ähnlich geht's mir auch. 😁
Auf jedes Zeichen zu achten macht einen ganz kirre 🥴

3

In welchem üz bist du? Wie lange habt ihr für die anderen beiden gebraucht?
Informiere dich mal über pms. Also nur falls dir das was bringt. Beobachte meinen Zyklus noch nicht so lange. Hatte wahrscheinlich vorher auch schon pms. Ist aber nicht sooo aufgefallen. Erst jetzt wo man auf eine Schwangerschaft hofft...habe sogar mit Übelkeit zu kämpfen...

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen