Schlechtes Spermiogramm, aber nicht unfruchtbar?

Hallo, jemand hier zu finden, bei derem Mann auch ein schlechtes Spermiogramm war und wo es dennich geklappt hat? Wir sind eben etwas geknickt. Mein Mann bekommt nun Medikamente zur Aufbesserung und hat nochmal 2 weitere Termine beim Urologen. Dennoch sind die Termine erst im Januar und man hofft ja dennoch auf einen positiven Test. 🙄 Wir üben seit Januar. Der Arzt meinte, es sei nicht unmöglich, aber schwierig. 😪

1

Hier ☺️ Uns wurde 2015 gesagt, dass ich aufgrund des schlechten SG meines Mannes und dem PCO nicht auf natürlichem Wege schwanger werden kann. Anfang 2016 wurde ich schwanger. Im März diesen Jahres haben wir es darauf angelegt und die Verhütung weggelassen. Ich dachte aber, es klappt sicher eh nicht wegen dem schlechten SG. Aber was soll ich sagen? Bin jetzt in der 6. Woche 😉

2

Klasse 😍😍😍 Ich wünsche dir eine ganz tolle und entspannte Schwangerschaft.

Bei mir wurde nun auch alles durchgecheckt. Bei mir ist alles in Ordnung. Jetzt habe ich wieder Hoffnung. 😇

3

ganz viel Glück! 😍

4

Bei mir war das auch so. Mein Mann hat ein schlechtes spermiogramm. Es hat nach 9 üz geklappt. In dem Zyklus als das Ergebnis kam und wir darüber nachdachten was wir tun können, wurde der Test das erste Mal positiv 😊
Hat leider nicht gehalten, aber 4 Monate später hat es wieder geklappt.
Also nichts ist unmöglich!
Viel Erfolg und gebt die Hoffnung nicht auf 🤗✊

6

Ich danke dir! Das macht mir Mut, einfach weiter zu hoffen. 😇

5

Uns ging es ähnlich, meine FA hat uns dann aufgrund des Spermiogramms in eine Kiwu überwiesen. Sie persönlich hat von Vitamintabletten für ihn nicht so viel gehalten, im Endeffekt konnten wir dadurch aber schon eine Verbesserung erreichen. Ich war froh dass es endlich weiterging, dort wurde uns dann eine Insemination vorgeschlagen (Sperma wird aufbereitet und dadurch verbessert).
Wünsche Euch viel Erfolg 🍀

7

ich danke dir! 😇😇

Top Diskussionen anzeigen