Erfahrung mit Inositol😊

Thumbnail Zoom

Juhu Ladies,.

Wer hat Erfahrung von euch mit Inositol.
Hilft das wirklich so gut?
Hab jetzt schon öfters gehört das, dass einige nehmen und dadurch schneller schwanger geworden sind 🙃

1

Hey, es gibt leider kein Allheilmittel bei "Nicht-Schwanger-Werden". Inositol kann nicht schaden. Ich nehme es seit ein paar Monaten, aber unser Problem ist nicht die Follikelreifung - ich nehm es trotzdem. :-) Ich glaube aber, kaum einer hier kann dir sagen "ich hab Inositol genommen und dadurch wurde ich schwanger". Kommt ja immer darauf an, warum du nicht schwanger wirst.

2

Ich bin damit leider auch nicht besser schwanger geworden (ich bin ein Problemfall), aber trotzdem sehr ĂŒberzeugt davon 👍

Ich hatte vorher Zyklen von bis zu 85 Tagen. Mit Inositol sind sie wieder regelmĂ€ĂŸig geworden, 29-32 Tage. Es verbessert nachweislich die Eizellreifung und den Zuckerstoffwechsel, es kann nicht schaden.

LG Luthien mit ⭐⭐

4

Und in welchem Zeitraum hat es deine Zyklen verkĂŒrzt?

5

Der erste Zyklus damit war schon einige Tage kĂŒrzer als die vorigen und ab dem zweiten war alles regelmĂ€ĂŸig 😊

weitere Kommentare laden
3

Bei mir hat es nichts gebracht đŸ€”

8

Ich nehme den 2. Zyklus clavella. Aber nur 1 anstatt der empfohlenen 2 Beutel pro Tag. Meine es ist es etwa 2 bis 3 Tage vorgezogen

Top Diskussionen anzeigen