3 x FG - hoffnung ?

Hallo zusammen, vor der geburt meines kindes hatte ich 2 fg. War jz wieder schwanger und heute habe ich erfahren das es wieder ein drohender abort wird. Nach den fg habe ich prophilaktisch Heparin ab positiven ss test gespritzt und progesteron vaginal eingenommen bis zu 12 ssw. Es hat auch geklappt ein kind habe ich. Diesesmal haben wir das selbe gemacht aber es hat leider nicht geholfen. Was könnt ihr mir empfehlen zu untersuchen ? Woran kann es liegen? Meine Fa meint da gibts nicht viel ich war ja in der gerinnungaambulanz war nichts auffälliges, sie meinte eventuell Internist aber laut ihr ist meine schilddrüße in ordnung.. bin 26, 168 60kg.. also kein über oder untergewicht..

Habt ihr vl einen tipp ? Habt ihr mach soviele fg ein kind bekommen ?

1

Hallo, erstmal mein Beileid.
Ich habe jetzt auch schon 2 FG hintereinander hinter mir. Wir üben gerade aufs neue und haben auch gleichzeitig panische Angst wie es wieder enden könnte.
Ich habe Gerinnung testen lassen (unauffällig) schilddrüse auch unauffällig, soll trotzdem 25mg LT nehmen, da der TSH Wert unter 2 soll.
Ich habe ein großes Blutbild machen lassen wo mir gesagt wurde alles unauffällig, nachdem ich selbst schaute sah ich Vitamin D lag nur bei 20. Soll bei Kinderwunsch um die 80 liegen. Ob das nun Grund war weiß ich nicht, ich habe jetzt auch progesteron bekommen vorsorglich ab positiven Test.

Ich komme nie weiter als 7 ssw (von der Entwicklung her) och bin allerdings Übergewicht, hab so aber auch vorher 2 Kinder bekommen.
Weiß also auch nicht wirklich woran es liegt.

2

:( dieses tsh ist bei mir im guten bereich. Schilddrüse auch.. vitamin d wurde mir im kh empfohlen zu kontrollieren. Aber was das damit zu tun hat weiß ich nicht so recht..

3

Ich hatte insgesamt 5 FG.

2004 kam meine erste Tochter.

2009 hatte ich 3 FG in Folge. Danach kam meine 2 Tochter.

2013 die 4 FG danach kam Tochter nr 3

Anfang des Monats hatte ich meine 5 FG.

Nach der 2 FG wurden wir zur Genetischen Beratung geschickt. Dort kam raus, dass ich einen Gendefekt habe, der nur das Männliche Geschlecht betrifft. Das heißt, werde ich mit einem Jungen schwanger, werde ich ihn verlieren. Liegt also Nichts vor, was man behandeln könnte. Vielleicht wäre die Genetische Beratung eine gute Anlaufstelle für euch. Die haben uns ein mal komplett durchleutet. Man kann zwar nichts machen, aber ich weiß, dass ich Kinder bzw Mädchen bekommen kann. Normalerweise schickt der FA einen da automatisch hin. Vielleicht kannst du das ja mal beim FA ansprechen.

Lass den Kopf nicht hängen. Du wirst das Wunder auch noch mal erleben dürfen.

6

Danke ansowas hab ich gar nicht gedacht, ich hatte 2 fg dann eine tochter und jz wieder fehlgeburt. Zahlt man sowas privat ?

7

Nein. Das ist eine Kassenleistung. Deshalb auch erst nach der 2 oder 3 FG (Arzt abhängig)

4

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

5

? Ich sehe deine antwort nicht

Top Diskussionen anzeigen