Cb digital

Hallo :-)
Ich habe so ein Stein am Herzen... Wir wünschen uns so dolle ein Baby.. ich habe noch 3 Tage bis zur nmt . Ich habe vorgestern einen Frühtest gemacht, der seeehr leicht positiv war. Heut früh hab ich ein Clearblue digital Frühtest gemacht ( ohne Wochenbestimmung) der sagte mir knallhart "nicht schwanger" . Ich war so traurig, das ich den Test auseinander gebaut habe. ( Ja ich weiß, man soll es nicht tun) in dem Test drin, war ein Test streifen, mit 2 sehr deutlichen strichen. Kann es sein, das der positiv ist, aber ,,nicht schwanger " angezeigt hat, weil mein HCG nicht hoch genug für diesen Test ist ?
Soll ich noch abwarten, oder direkt morgen ein normalen streifen Test aus d&m machen?
Lg

1

Die digitalen Tests haben immer mehrere Striche und sind nicht zum auseinander bauen gedacht.

2

Nur der Cb digi mit Wochenbestimmung ist ein 10er Test.
Der normale kann noch gar nicht anschlagen weil das hcg nicht ausreicht.

3

Ja, in der Packungsbeilage steht das dieser hier, ein 25er ist

5

Das würde ich nicht pauschalisieren, ich hab damit an NMT-3 positiv testen können...
Aber an die TE: Vielleicht solltest du wirklich erstmal mit einem empfindlicheren Test testen :)

4

Wie schon geschrieben, sind diese Tests nicht zum auseinanderbauen gedacht/geeignet (würde auch nie auf die Idee kommen 🙈). Hol dir doch den mit Wochenbestimmung oder einen anderen von dm oder Rossmann.
Ich denke auch dass der digitale CB noch einen Tick zu früh war.
Viel Glück 🍀

Top Diskussionen anzeigen