Ich schon wieder - könnt ihr mir Hoffnung geben?!

Hallo ihr lieben,

Ich bins schon wieder.
So ich hatte am Freitag NMT und durfte bereits seit dem 1.12 mit dem ktx7 leicht positiv testen, der wurde auch täglich etwas stärker. Ich habe an NMT dann mit einem cb Wochenbestimmer negativ getestet und war total fertig, denn selbst der one step der spät anzeigt, hatte einen minihauch.
Am Samstag hatte ich dann hohes Fieber und konnte die Tempi nicht auswerten, hab aber trotzdem einen ktx7 gemacht der deutlich stärker wurde. Und am Sonntag hab ich nochmal einen gemacht, auf dem man denke ich keinen unterschied sah.
Hab am Wochenende immer mit dem 2. Mu getestet zwischen 10 und 11 Uhr und kaum bis garnichts getrunken (sah sehr konzentriert aus).

So nun habe ich heute auf einen explodierenden ktx7 gehofft und wusste ich werde enttäuscht sein, wenn dies nicht der Fall ist.
Bin dann nach einer unruhigen Nacht gegen 4 wach geworden und war gegen kurz vor 12 auf Toilette.
Tempi Messe ich eigentlich gegen 5:45 Habs aber gleich gemacht und die is deutlich gesunken aber noch über der coverline. Der test naja, nicht stärker aber denke auch nicht schwächer.. 😩 (nicht so konzentriert wie am Wochenende)
Liegts vielleicht nur am utrogest das ich seit diesem zyklus, seit dem positiven test nehme?
Hab zusätzlich seit donnerstag minimalen braunen ausfluss (sb). Meine frühen Abgänge im Juli und Ende Oktober fingen ebenfalls so an mit einen Tag sb und am nächsten Blutung.


Ich weiß nicht wohin mit meinen Gedanken 😩😩 ich hoffe doch so sehr, dass es jetzt beim dritten Mal endlich klappt...

Besteht noch Hoffnung? 🙏

Thumbnail Zoom

Meine Kurve

Liebes, mach dich nicht so verrückt, diese testerei ist wirklich nicht gut. Weitermessen musst du doch auch nicht.... f die sb nimmst du eh schon utro, mehr kannst du nicht machen außer entspannen.... wann hast du deinen ersten termin beim Arzt??...

Ich hab noch keinen Termin beim Fa ausgemacht, weil mich der cb so stark verunsichert hat.
Ich weiß, dass man da nicht viel machen kann und dass ich mich leider selber verrückt mache 😩😩
Wollte heute eigentlich bei meiner Fa anrufen

weitere 2 Kommentare laden
Thumbnail Zoom

Vom unten nach oben
Freitag (es+15) , Samstag (es+16) Sonntag (es+17)

Thumbnail Zoom

Mein nicht explodierter Test von heute gegen 4 Uhr 😩

Hey liebes,


Deine Steigerung sieht doch schonmal prima aus
Hast du deinen Eisprung sicher bestimmt?
Vielleicht hat er sich verschoben weshalb der cb nicht anschlug?

Ruf doch mal bei deinem fa an, vielleicht kann er dir die Unsicherheit nehmen


Ich drücke dir fest die Daumen das alles gut wird


Achso: bei meiner ss mit meinem jüngsten durfte ich bereits ab es+8 mit den ktx7 positiv testen und dachte aich er müsste an nmt demnach explodieren
Pustekuchen, erst ab es+21 waren beide Linien gleich stark
Du siehst-das hat gar nix zu bedeuten wann man posotv testet und wie stark die testlinie ist....ich glaube die ktx brauchen einfach eine ganze Weile bis sie leuchten

Dankeschön! Solche Nachrichten machen einem so unglaublich viel Hoffnung.😍

Ich hab meinen es eigentlich nur mit der Tempikurve bestimmt und nach der war er ja an zt21

Ich ruf heute einfach mal an und hoffe das sie kurz zeit haben zum Blut abnehmen

Ja mach das

Es reicht manchmal ja schon ein Messfehler aus, zack sieht die Kurve anders aus und der Eisprung wird woanders eingetragen


Ich drück dir fest die daumen

weiteren Kommentar laden

Hallöchen , also auf eine Explosion deiner Tests kannst du leider nicht hoffen wenn du jeden Tag testest, das hcg verdoppelt sich alle 2 Tage , wenn du unbedingt einen Test sehen willst der knallt musst du wenn einen 10,ner in einer Woche oder so machen dann kommt was aber auch sst sagen nicht über eine intakte ss aus , die testerei macht einen nur verrückt , ich würde es an deiner Stelle lassen , du bist Schwanger herzlichen Glückwunsch 🍀👍

Dankeschön :)
Darf morgen beim Fa vorbei schauen, werde morgen auch nicht testen

Top Diskussionen anzeigen