Hilfe! Test negativ Weihnachtsfeier

Hallo, ich habe am Freitag und Samstag Weihnachtsfeier gehabt und wollte zur Sicherheit einen Test machen damit ich dementsprechend Alkohol trinken kann oder nicht. Am Freitag der Frühtest war negativ. Allerdings an ES +8/9 wahrscheinlich zu früh. Ich weiß das es ziemlich dumm war, aber ich war von dem negativen Ergebnis so deprimiert das ich einfach Alkohol getrunken habe und mit gefeiert habe. Jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen und mache mir Gedanken. Ich habe heute an ES+10 keine Anzeichen (eh zu früh), aber vielleicht könnte es doch geklappt haben? Wenn ja ist etwas Alkohol so früh schädlich? Was meint ihr dazu?

So früh ist der Blutkreislauf des Babys noch nicht mit deinem verbunden. Das heißt es spielt keine Rolle, dass du Alkohol getrunken hast.

Ich habe von meiner ssw erfahren da war ich schon fast in der 10 Woche und habe davor gefeiert und war im freizeitparkt 🙈 mein Kind war nicht geplant.
Das einzige was meine Fa damals gesagt war,
Wenn das böhnchen das alles überstanden hat will es bleiben.
So war es und mein Sohn ist nun ein gesünder 12 jähriger.

Hi 👋🏻 Nein, solang der Test negativ ist, mach dir keine Sorgen oder Stress. 😊 Genieß die Zeit 🎄🎊

Alles gute

Bis zum positiven test habe ich immer gelebt wie bisher weil verzichten muss man während der Ss und Stillzeit noch lange genug

Top Diskussionen anzeigen