Frage mich gerade, ob sich mein ES etwas nach hinten verschoben hat?

Hallo nochmal,
meint ihr, dass das vorkommen kann, dass sich der ES um ca. 3 Tage verschiebt?
Weil das wäre ja auch ne Erklärung, warum ich jetzt (NMT+3) nur negative Tests und auch keine Mens hab.
Wenn das nämlich so wäre, dann müßte doch theoretisch auch die Mens so 3 Tage später kommen, oder nicht?Klärt mich auf, wenn ich falsch liege.
Und wenns so ist, dann würden auch SST noch nicht unbedingt was anzeigen, oder?

Sorry wieder fürs #bla, aber ich mach mir echt nen Kopf, was mit mir los ist...#schmoll

Liebe Grüße, Jenny, die langsam sehr unruhig wird...#heul

1

hi jenny!

klar kanns sein das sich der eisprung verschiebt.
benutzt du denn einen persona computer oder sowas?

lg sandra+mini

2

Nein, ich habe diesen Monat auch keine Tempi gemessen (mittlerweile ärgere ich mich darüber...), weil ich mich mal nicht verrückt machen wollte...das hab ich jetzt davon, jetzt hibbel ich noch mehr als sonst!
#schwitz

4

also vom tempi messen habe ich ehrlich gesagt auch keine ahnung!
ich habe den persona computer benutzt, anfangs zur verhütung,darum weiß ich auch das der eispring immer unterschiedlich ist.
dann hab ich ihn benutzt um schwanger zu werden- und siehe da direkt beim ersten versuch hats geklappt!

im wievielten üz bist du denn?

weitere Kommentare laden
3

HUHUUUUUUUUUUU da bin ich wieder !

Also mein eisprung hat sich im April um eine Woche verschoben ! Was hast du für eine sst genommen ,meine ab wieviel hcg mißt er ?

LG Sandra

6

Hatte gestern einen ab 25, und heute den vom Schlecker ab 10.
Gestern der hat nach Stunden ne leichte zweite Linie gehabt, da geb ich aber nicht viel drauf, und heute der ist negativ geblieben.
Ich teste morgen wieder mit nem 10er.

9

Hast du mit Morgenurin ? Wenn du morgen früh testet dann bitte mit morgenurin und dann bitte sofort bescheid sagen. Werde nach dir ausschau halten.

LG Sandra

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen