Werde nie schwanger *heul*

Heute ist so ein Tag an dem ich nur heulen könnte.#heul
Jede zweite Bekannte teilt mir mit dass sie schwanger ist und ich plage mich ab mit zu hohem Prolaktin und einer mega Angst nach meiner FG im Dezember dass ich nie wieder schwanger werden kann.#gruebel
Diese Traurigkeit ist sooooo schrecklich!#schmoll

Warum klappt es denn nicht????#kratz
Heute habe ich dann vor Freude noch erfahren dass ich durch diese tollen Hilsmittelchen wie Ovariacomp und Bryo meinen kompletten Zyklus verschoben habe und er war immer so tell.28 Tage und jetzt bin ich beim 31. und immer noch keine Pest in Sicht,Hurra!!!!!!!!!!!!!!!!!:-[

Bin total verzweifelt!

oela

aber warum bist du denn verzeifelt???

Nicht dass sichjetzt auch noch mein Zyklus jetzt verschoben hat,ne es klappt einfach nicht.
Verzweifelt ist kein Ausdruck

Danke dass du mir Hoffnung machst. Hast du Medis genomen für dein Prolaktin?

gruß oela

Ja hab ich, weiß jetzt nicht mehr genau wie das hieß. Hab es ca. 4 Monate genommen und dann weggelassen. Also was nehmen solltest du schon, damit es zumindest auf einen Normalwert runter sinkt.

Ist mir wieder eingefallen: Ich hab Liserdol genommen.

Wenn dieses Abschalten nur so einfach wäre!
Überall Schwangere,überall glückliche Menschen.
Habe einfach Angst dass es nicht nur am Prolaktin liegt dass nach der AS was passiert ist,keine Ahnung,Eileiter verklebt......

Lies mal auf meiner HP, evtl hab ich da den ein oder anderen Tipp für dich.

LG

Ich glaube du wirst nicht ss, weil du es einfach zu sehr willst.
Kauf dir mal das Buch "Babygeflüster" von Birgit Zart, mir hat es sehr geholfen.

LG

Danke für deine Tips!

Werde mir das Buch gleich morgen kaufen.

Liebe Grüße oela

Top Diskussionen anzeigen