Erfahrungen ES+10 negativ, ES+11 positiv

Hallo :-) gibt es hier welche die den ES sicher ermittelt haben und an ES+10 negativ getestet haben, wirklich nicht mal einen Hauch und an ES+11 oder später dann positiv?

Danke schon mal für eure Antworten :-)

1

ja hier :-)

Bei mir war der SST am ES+10 schneeweiß. Am ES+11 hat man einen Hauch gesehen.
Am ES+13 konnte ich dann mit digi CB mit WB positiv testen.

Das kann also gut sein und ist auch ganz normal. Magst ein Bild reinstellen oder warum bist du dir nicht so sicher?

LG Kristina

2

Nein also bin heute erst ES+10 und hab negativ getestet, da ist nichtmal ein Hauch. Da ich bei meiner Tochter damals an ES+10 positiv getestet hab, hab ich schon leicht die Hoffnung verloren, grade weil auch so viele so früh positiv testen. Nun stellt sich mir die Frage, da mein Eisprung eigentlich gut ermittelt wurde, mit Tempi und Ovus, ob es hier welche gibt, die evtl. Auch noch an ES+10 negativ getestet haben, an ES+11 aber dann positiv :-)

3

Bei dir ist noch alles offen. So war es bei mir ja auch. Manche testen erst am ES+13 leicht. Solange der Drache nicht gelandet ist, kannst du hoffen. Du weißt ja auch nicht wann die Einnistung war. Bei deiner Tochter vielleicht früher als jetzt. Daher denke positiv. Alles Gute

weiteren Kommentar laden
5
Thumbnail Zoom

Hallo, ich bin heute auch ES+10 und hab Negativ getestet :-( und hoffe noch als das ich einfach viel zu früh dran war......

Ich drück uns die Daumen für den nächsten Test. #huepf

6

Ach man wie doof. Drück dich mal ganz doll. Einfach ätzend immer wieder aufs neue.... evtl. Haben wir ja noch Glück. Ich hoffe es sehr für uns :-)

7

genau, nur die hoffnung stirbt zuletzt und solange der Drache nicht da ist, besteht noch hoffnung. ;-) ;-) ;-)

Top Diskussionen anzeigen