Brauche bitte Rat für Ovu Orakel

Guten Morgen, ich bräuchte bitte mal einen Rat von Euch. Ich soll laut Frauenarzt über einen ganzen Zyklus Ovus benutzen.
Da ich seit dem ES richtige Probleme hatte, 4-5 Tage starke UL Schmerzen, Brustschmerzen usw. da dachte ich ich Orakel mal. Da ich das ja mit dem Morgenurin machen muss, mach ich das jetzt zweimal täglich. Bitte steinigt mich nicht 🙈, bin jetzt ES +7/8
Mein erster Test mit MU ist minimal positiv wenn überhaupt erkennbar, der mittags ist aber dick positiv. Kann mir jemand sagen an was das liegen könnte.
Ich weiß er kann evtl. Noch nichts anzeigen da ich sehr früh teste, aber warum zeigt er später dick positiv an.
Habe auch seit 4 Tagen wieder Ausfluss und immer noch Leichte Brustschmerzen und ab und an auch ein kleines Drücken im UL.
Entschuldigt bitte den langen Text

1

Guten Morgen.
Zum einen ist LH über den Tag gesehen nicht gleichmäßig im Körper. Es wird quasi stoßweise freigesetzt. Bei jeder Frau zu anderen Zeiten.
Wenn ich mal Orakel, dann fang ich auch zeitig an, um den eventuellen Anstieg besser verfolgen zu können. Aber prinzipiell reicht es Es+10 mit dem orakeln anzufangen.
Kurz vor der Mens kann das LH nochmal ansteigen. Auch unschwanger. Deswegen heißt es eben auch "Orakel". Bei mir z. B. steigt vor der Mens das LH immer nochmal so sehr, daß die Ovus fast positiv sind.
Warum jetzt dein OvuOrakel morgens negativ war und Mittags positiv kann ich dir leider nicht beantworten.
Es ist aber sinnvoll immer zur gleichen Zeit zu orakeln UND, anders als wenn du den Eisprung ermitteln möchtest, immer mit MU.

2

Guten Morgen ihr zwei lieben. Orakeln tut man schon mit MU. Sprich : jeden Morgen einen und seperat aufkleben. Denn die liest man extra ab. Also nicht mit den normalen Ovus ablesen. Viel Glück euch beiden 🍀😁

3

Ich habe dieses mal Ovus morgens und abends durchgemacht. Ausser an einem nachmittag sind beide ziemlich gleich. ZS hatte ich nur an dem einen Tag mit kräftigerem LH, da ist auch die Temp abgesackt.

In anderen Zyklen war es wie bei dir, morgens kaum zu sehen und nachmittags sehr stark.
Das liegt daran, dass das lh bei mir im Laufe deSTages ausgeschüttet wird.
In solche Zyklen geh ich von nicht SS aus.

Top Diskussionen anzeigen