PMS vs. SS 🙄🤔

Huhu Ladies,

Ich bin mal wieder da...😂 irgendwie wollten wir mit dem Thema pausieren aber wenn man den Wunsch hat geht das wohl nicht so...also hatte meinen ES (mittelschmerz) letzte Woche und hatten zwei Tage davor GV...nun bilde ich mir natürlich alles mögliche ein, bin auch mit PMS gesegnet. Aber hab seit vier Tagen nen schönen blähbauch, Brüste sind jetzt etwas grösser sowie empfindlich und bilde mir ein die drüsen zu sehen und dann heute noch klumpigen ZS.

Was meint ihr, alles Einbildung? Können PMS so die Brüste verändern?

Liebe Grüsse
Nice ✌🏼

1

Kann natürlich alles sein :-)
Möglich ist alles!!

2

Hallo,

kann alles sein, das weiß man vorher halt leider nicht, so gerne man es auch wissen würde 🤷🏼‍♀️ PMS und Schwangerschaftsanzeichen ähneln sich oft sehr. Ich hatte in meinem letzten Zyklus am Ende Pickel wie immer, ziehende Unterleibsschmerzen und war mir sicher, dass wieder meine Regel kommen würde. Hab also nur noch auf meine Regel gewartet. Als ich 4 Tage drüber war, hab ich doch mal einen Test gewagt: positiv!
Nun bin ich in der 6. oder 7. Woche und hoffe sehr, dass alles gut geht.
Mein ZS war übrigens wenig und weiß cremig/klumpig.
Ich wünsche dir, dass du auch ganz bald positiv testen darfst.

LG

4

Danke für deine Antwort! Ist super nervig das es sich so stark ähnelt...bin glaub heute bei ES +10/12 keine Ahnung...naja ich warte mal ab...aber die Brüste sehen einfach komisch aus...😂
Liebe Grüsse

3

Ja leider. Meine sehen auch sehr verändert aus und dann kommt die Mens. In letzter Zeit verarscht mich mein Körper mit Anzeichen,die ich nur in der SS hatte. Deutlicher Schwindel und Übelkeit. Drücke die Daumen, dass es doch geklappt hat bei dir.

5

Danke für deine Antwort! Mhhh, das ist ja nervig...schauen wir mal wie das weiter geht! Ich lasse mich einfach überraschen...😂

Top Diskussionen anzeigen