Tempi - nachts wach, welchen Wert eintragen? 🙈

Guten Morgen,

ich habe mal wieder eine Frage zur Tempi. Ab und zu wache ich nachts ganz kurz auf, schlafe aber gleich wieder ein. Da messe ich dann wie gewohnt morgens Tempi, passte auch immer gut bisher.

Heute Nacht allerdings bin ich 1,5h vor Messzeit aufgewacht, konnte auch nicht wieder schlafen und habe mich nur hin und her gewÀlzt. :-)

Beim ersten Aufwachen dachte ich es wÀre morgen und habe gemessen (36,75). #scheinZur normalen Messzeit dann nochmal gemessen (36,59).

Wenn ich dem Link hier glauben darf soll ich den ersten Wert nehmen.

https://help.naturalcycles.com/hc/de/articles/360003290914-Messen-bei-Schlafunterbrechungen

WĂŒrdet ihr das auch so sehen? #kratz

1

Ging mir vor drei Tagen auch so. Hab’s auf dem Zyklusblatt vermerkt und den Wert so genommen wie er war.

2

Das Problem habe ich auch. Wache sehr unterschiedlich auf. Diese Nacht war es um 2 Uhr und nochmal halb 4. Und manchmal kann ich gar nicht mehr einschlafen.
Keine Ahnung, ob ich die Tempi anpassen soll.

3

Ich wĂŒrde den 1. Wert einfach umrechnen. Mache das ab und an auch, da meine Tochter dann eine Stunde vor der regulĂ€ren Messzeit ab und an mal wach wird, ich Messe dann und rechne um.
Hier einmal der Link
http://www.whenmybaby.com/basalbodytemperature.php
Bei mir passt das immer.

4

36,92 ;-) Ja das kommt wohl hin. Wusste gar nicht, dass es so eine Seite gibt. Wieder was gelernt. Danke #herzlich:-)

5

Quatsch 36,69. Schlafmangel ey #schein

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen