Neu und gleich die erste Frage :)

Hallo ihr lieben,

ich bin neu hier und freue mich riesig bei euch zu sein :)
Habe schon ein wenig im Forum gestöbert, aber natürlich habe ich ganz viele Fragen und würde gleich meine erste stellen (wie aufregend :D ).
Es geht um den Ovu-Test und den Eisprung...

Mein Mann und ich sind jetzt ca. ein Jahr dabei zu basteln, leider ohne Erfolg. Seit letzten Oktober habe mit den Ovus angefangen, um nicht mehr ständig im dunkeln zu stochern^^. Die haben mir immer ausnahmslos einen Eisprung am ZT 15 angezeigt (CB und günstiger Ovutest).
Diese Zyklen habe ich mit den Ovus "durchgetrackt" von Mensbeginn bis positiver Test.
Vor ein paar Tagen habe ich nun mit dem Zyklustee angefangen und gestern meinen ersten Ovu am ZT 11 gemacht (ich war ein bisschen genervt vom Becherpinkeln) - positiv. sowohl morgens als auch abends. ZS war auch super.
Das einzige was diesen Monat anders war war der Zyklustee.

Da ich noch relativ neu in dem Thema Eisprungberechnung und Zyklustracking bin würde mich eure Meinung dazu interessieren. :)
Kann das vom Tee kommen? Wäre doch ein bisschen arg seltsam, oder?

1

Das kann sehr wohl vom Tee kommen

3

oh, wow. 3 Tage Teetrinken und dann sowas...

2

Hey, ich trinke den zyklustee 1 weil mein ES immer so an ZT18/19 war. ich aber nur eine Zykluslänge von 27 Tage habe. Bedeutet das meine 2. ZH zu kurz ist. Damit mein Eisprung etwas früher kommt, trink ich den Tee ( ich hoffe das klappt auch 🙈)

4

8 Tage für die zweite Zyklushälfte? Das ist sportlich.
Ich trinke versuchsweise den Babytraum-Tee da man den durchtrinken kann. Bei dir ist es Zyklustee 1 und 2, richtig?

Drück dir auf jeden Fall die Daumen für dein Vorhaben, liebe chrissy! :)

6

8 Tage sind viiiiiiel zu kurz 🙈 ich hab das mehrere Monate beobachtet.
Ich muss dazu sagen, das wir die Hormone schon lange abgesetzt haben, allerdings jetzt im Januar erst angefangen haben zu starten :) ich hatte gebug zeit mich zu informieren und zu beobachten:)

5

Hallöchen 👋
Ich habe auch (wieder) mit zyklustee 1 angefangen, diesen Monat war mein es auch früher. Hab dazu noch grapefruitsaft getrunken, der soll das Östrogen beeinflussen und gut für den Eisprung zu sein. Hat wohl funktioniert 😂
Jetzt fieber ich auf nmt hin...
viel Erfolg dir 🤗

7

super, ich drück dir die Daumen :)

8

Huhu, ich bin auch neu hier und freue mich hibbeln zu dürfen. Ich finde das Gefühl super aufregend, vor allem da mein Partner und ich das jetzt so richtig besprochen und geklärt haben, dass es losgeht.🙈 Bei uns ist es jetzt der 2.üz. deshalb bin ich noch neugierig und muss ich mal ganz blöd fragen von welchen Tees ihr da sprecht. Und haben sie Sinn, wenn der Zyklus relativ gut ist (also bei 28Tage Zyklus und ovu am 14.Tag positiv)?
Liebe Grüße :)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen