Kind nr. 2 ?!

Hallo alle zusammen.

Mein Mann und ich haben bereits eine 2,5 Jährige Tochter. Wir wünschen uns aber beide noch ein Geschwisterchen.

Ich hab in 14 Tagen einem FA Termin zur Kontrolle (Pille frisch verschrieben ja oder nein )
Mein Mann sagte zu mir, lass die Pille weg wenn sie alle ist, du weißt genau das wir über ein Jahr versucht haben schwanger zu werden.


Ich seh es aber ein wenig anderes. Bis Mitte März läuft meine Probezeit, dann habe ich einen unbefristet Vertrag. So lange darf nix passieren.

Und dann fliegen wir im Mai eine Woche nach Griechenland und im August machen wir eine Woche an der Ostsee Urlaub.

Da ich meinen Zyklus nicht mit ovus oder der artigen machen kann, weiß ich also nie wann meine Tage kommen, das fände ich im Urlaub iwie total doof.
Zyklus Spanne zwischen 14 Tagen und 60 Tagen.

Ich hätte von meiner Seite die Pille mach dem Sommerurlaub abgesetzt. Aber mein Mann sagt gleich die folsäure in 14 Tagen bei meinem Kontrolltermin verschreiben lassen.

Ich bin etwas hin und her gerissen.

Vllt habt ihr ja einen Rat.

LG

1

Hallo. Also die Periode ist immer nervig. So oder so. Ob im Urlaub oder nicht. Mit o.b.‘s kannst du trotz Periode auch schwimmen gehen. Ich persönlich finde die Meinung deines Mannes nicht verkehrt doch ich sage dir auch ganz ehrlich: es ist dein Körper. Nur du bestimmst, was damit passiert. Wenn du die Pille noch nicht absetzen möchtest, dann ist das eben so.
Ich wünsche dir auf jeden fall viel Erfolg egal, welche Entscheidung du triffst.
LG Sunnivah

2

Ich möchte dir nicht zu nahe treten, weil ich dich ja gar nicht kenne, aber für mich hört es sich so an als wärst du noch nicht wirklich bereit für ein 2. Kind. Wenn du so viele Argumente findest die für dich dagegen sprechen, dann solltest du dir vielleicht noch ein bisschen Zeit lassen, oder überlegen was du wirklich möchtest. Lass dir einfach die Zeit die du brauchst und lass dich nicht unter Druck setzen. Ich drücke dir die Daumen dass du für dich den richtigen Weg findest. 🍀

3

Am Ende kannst nur Du für Dich entscheiden, ob Du wirklich schön bereut bist für ein 2. Kind. So ganz sicher scheinst Du ja noch nicht zu sein. Die Probezeit ist allerdings nicht das Problem. Selbst wenn es jetzt Ende Januar plötzlich beim ersten Versuch klappen sollte musst Du ja nicht unbedingt was sagen bevor die kritischen 12 Wochen rum sind. Und bis dahin ist Deine Probezeit auch rum😉
Mein Kleiner wird Ende Januar 2,5 Und ich bin aktuell in der 9. Woche schwanger. Das Baby kommt dann kurz nach seinem 3. Geburtstag und für uns ist es genauso perfekt vom Altersabstand her.
Ansonsten ist es vielleicht gar nicht schlecht die Pille schon abzusetzen und nur noch mit Kondom zu verhüten. Dann kann Dein Zyklus sich schön mal ein bisschen regulieren und von den Hornomen erholen. Folsäure sollte man auch bereits ca. 3 Monate vor Kinderwunsch starten, weil es eine Weile braucht ehe der Körper genug aufgenommen hat.
Aber am Ende kann Dir keiner die Entscheidung abnehnen

Liebe Grüße Maria mit Löwenjungen an der Hand (2,5) und kleiner 🦐 im Bauch (8+4)

4

Guten Morgen,
Naja, du musst deinem Arbeitgeber (je nach Branche) ja nicht direkt sagen, dass du schwanger bist, sollte es recht schnell klappen. Aber ob es so schnell geht, weiß ja niemand.

Ich habe auch im November einen neuen Job angefangen (habe aber einen Festvertrag) wobei ich den Kinderwunsch unabhängig vom Job mache🤷‍♀️

Die Entscheidung könnt nur ihr selber treffen.

Einen schönen Sonntag😊

5

Nur weil du in der Probezeit schwanger wirst kann dich niemand kündigen. Du bist dann gleich unbefristet. Bin Personaler😉

Top Diskussionen anzeigen