Stark bleiben: nicht testen - wer noch?

Ihr Lieben,

ich bin heute bei ES+9/10/11 und versuche weiterhin stark zu bleiben und nicht zu testen - was gar nicht so leicht ist #schwitz

Wer hält noch bis zum Wochenende mit mir durch?
Habe mir vorgenommen, erst am Sonntag zu testen (wäre dann ES+12/13/14 und NMT-3).

Das Gute: ich hab hier aktuell nur einen SST liegen, den mir dafür aufhebe - da kommt man weniger schnell in Versuchung :-D

Ich hab den Clearblue mit Früherkennung - angeblich schlägt der zu 79% schon an NMT-6 an, wenn ich am Sonntag teste, sind es angeblich 99%.

Ist der gut - habt ihr da Erfahrungen? Ich lese hier bei anderen Frühtesterinnen immer nur vom Presense?

LG in die Hibbel-Runde

1

Getestet habe ich zwar schon längst, aber mich würde auch mal interessieren, was es generell für Unterschiede bei den Clearblue gibt.
Da gibt es ein mal den "normalen" mit Kreuz, dann den "normalen" ohne Kreuz und stattdessen mit üblichen zwei Strichen und dann noch die zwei Digi-Varianten ("-" und "+ mit Wochenbestimmung" oder "Nicht schwanger" und "Schwanger mit Wochenbestimmung").

Was sind da überhaupt die Unterschiede? Was sind da Frühtests und was nicht?

7

Leider kenne ich mit den Varianten auch nicht genau aus - bei meinem steht eben extra drauf, dass es einer zur Früherkennung ist.

Lt. Packungsbeilage beträgt die Empfindlichkeit dieses Tests 10mIU/ml.
Ich weiß, dass es auch SSTs mit einer geringeren Empfindlichkeit (z.b. 20, 25 oder 40) gibt. Die schlagen dann natürlich erst später an.

Der Digi mit Wochenbestimmung kann ja bspw. nur einer sein, der recht spät anschlägt - um verlässlich zu testen, wie weit die SST schon fortgeschrittten ist, muss natürlich schon einiges an hCG vorhanden sein.

Aber mich interessiert tatsächlich auch, ob es Unterschiede bei Tests mit gleicher Empfindlichkeit gibt. Oder warum setzen hier so viele auf den Presense?

2

Dir wünsche ich viel Glück fürs Wochenende und dass du positiv testen darfst! #schwanger:-D

5

Dankeschön ;-)

3

Morgen soll meine Mens komme.... hoffe sie bleibt weg 🤣 bisher hatte ich kein Test gemacht und möchte es nicht....

Habe etwas UL Ziegen sonst nichts... fühle mich nicht schwanger 😕 will warben bis komplett weg bleibt so 2 bis 3 Tage

4

... Und ich war schon so stolz auf mich, dass ich "erst" 3 Tage vor NMT teste ;-)

Aber es ist sicher klüger zu warten bis die Mens weg bleibt - wenn man die Geduld dafür hat... :-D

Ich drück dir die Daumen, dass der Tag morgen ohne Mens vorüber geht und du in ein paar Tagen positiv testest!

12

Dankeschön 🥰

Ach so geduldig bin ich leider eigentlich nie 🤦🏼‍♀️aber komischerweise halte ich mich noch 🙈 aber am liebsten würde ich ziemlich gerne schon testen um einfach zu wissen woran ich bin 😕

6

Ich bin am Sonntag auch fällig ich hoffe es hat endlich geklappt 😢

14

Dann drücke ich uns beiden die Daumen für Sonntag! :-D

23

Danke, werde ein Update rein schreiben ob oder ob nicht 😊 ich drücke dir auch die Daumen

8

Hallo ja hier!

ich bin heute ES+12 und werde am Sonntag Morgen testen. Fühle mich bisher ganz gut.

Nehme dann einfach einen One Step billig Test #schein

#winke

15

Yay! Ich bin sehr gespannt und drücke uns beiden die Daumen :-D

Hoffentlich gibt's am Sonntag wirklich ganz viele positive Nachrichten #huepf

9

Huhuu ES +8
Hibbeln ohne Ende. Macht bei mir ja keinen Sinn vor ES+10/11 zu testen.
Noch 6 Tage bis NMT - hab aber schon Unterleibsschmerzen als würden sie jeden Moment kommen. Total unüblich. Normalerweise hab ich die 1-2 Tage vor Mens. Muss ständig für kleine Mädchen. Hab Angst das mein Körper mich veräppelt, aufgrund meines Wunsches. Aber da muss man leider durch. Wie gesagt Hibbeln ohne Ende 😅
Hab die Facelle + Clearblue ohne Wochenbestimmung mit Schwanger/nicht schwanger daheim. Und die von Clearblue schlägt wohl später an - deshalb fang ich mit der Facelle an😍

16

Ja, ES+8 ist tatsächlich noch sehr früh - für mich aber immer die grausamsten Tage.

Noch so lange hin bis zum Test, man achtet aber schon auf jedes Ziepen des Körpers...

Wobei ich diesmal auch seit ca. ES+6 ein paar Anzeichen habe: Kreislauf-Probleme, Übelkeit, häufiges Pinkeln.
Naja - wir sehen es ja dann am Wochenende, ob das alles nur Wunschdenken war...;-)

20

Ich drücke uns allen die Daumen und wünsche viele positive Tests❤
Grausam das warten aber alles hat im Leben einen Sinn. Entweder es soll so sein oder nicht. Und hoffentlich soll es für uns alle eben so sein❤

10

Huhu ich auch 😊 hab Dienstag meinen NMT.
Hab noch One Step hier aber die sollen ja trotz 10 recht spät anschlagen.
Hab mir jetzt 2 Clearblue mit WB bestellt. Damit hab ich damals auch vor NMT erfolgreich positiv getestet.
Ausserdem ist es sooo schön wenn da steht SCHWANGER 1-2 😍

17

Oh ja - das kann ich mir vorstellen, dass die Wochenbestimmung schön zu sehen ist :-)

Aber ich werde, so wie ich mich kenne, nach einem positiven Test eh alle 3-4 Tage nochmal einen machen, bis zum ersten Arzt-Termin...
Da wird dann bestimmt auch nochmal einer mit Wochenbestimmung dabei sein :-D

11

Huhu,
Meine Mens sollte heute oder morgen kommen. Ich kann die Anzeichen leider gar nicht einschätzen, da ich Antibiotikum nehmen musste und als Nebenwirkungen Übelkeit, Blähungen und Schwindel im Beipackzettel stehen 😬
Ich hoffe so, dass der Drache nicht landet, werde dann am Samstag testen.

18

Wie fies - das mit den Nebenwirkungen, die ja exakt passen.

Aber sieh's doch mal so: umso schöner wäre dann die Überraschung, wenn du am Samstag positiv testest #huepf

Drück die Daumen, dass die Mens weg bleibt!

13

Ich fühle mit dir 😅
Ich bin ES+10 und versuche bis Samstag oder Sonntag durchzuhalten. Mein Vorteil: ich habe letzten ÜZ alle Tests verballert 😄 also werde ich morgen vor dem Spät Dienst oder Samstag nach der Frühschicht erst neue Tests kaufen um auch stark zu bleiben 🙈

Zu dem CB :
Ich habe bisher über die CB die keine Digis sind nur schlechtes gehört und gelesen und 1x mit dem CB Plus selber eine schlechte Erfahrung bzgl.VL machen müssen

Ich drücke uns allen die Daumen 🍀😊

19

Sehr guter Plan - wer keine Tests hat kann auch nicht testen.

Ich halte mich mit dem fehlenden Morgenurin über Wasser: so früh müsste man ja zwingend mit MU testen - morgens geh ich also einfach ganz schnell auf Toilette und den restlichen Tag sage ich mir "du hast ja keinen MU, KANNST also gar nicht testen" ...#schein

Hm - ich hab jetzt in der Zwischenzeit auch mal ein bisschen nachgelesen und viel negatives über den CB gelesen. Ich hab gerade in der Packung meiner David Ovus noch 5 SSTs gefunden (hatte ich gar nicht gesehen, dass die dabei waren :-D).
Allerdings hab ich von denen auch nicht gerade das allerbeste gelesen.

Naja, ich denke, wenn ich brav bis Sonntag warte und dann einen CB und einen David mache, sollte ich wohl auf der sicheren Seite sein.

Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen!

22

Ja, wenn du stark bleibst und am Abend nicht doch denkst "Na versuchen kann man es ja mal" ist das auf jeden Fall eine gute Strategie 😄 das ist nämlich mein Problem, wenn es doch zu sehr in den Fingern juckt 😅

Ich meine aber, dass die David einen besseren Ruf haben als die OneStep und mit denen hätte ich bei meiner ELSS relativ früh positiv getestet.. 🤔
Aber abwarten ist immernoch das beste, dann muss man nicht raten und schaut 30x auf den Test bis man doch was sieht und sich denkt "Ist ja klar wenn ich so früh teste" 😅

Kannst mich ja mal auf den laufenden halten 😁

Top Diskussionen anzeigen