Einnistung, Erkältung, Temperaturabsacker

Thumbnail Zoom

Bekomme den ersten Zyklus Clomifen.
1 Tag nach ES, bekam ich schon leichte Halsschmerzen.
Nun hab ich Husten, Halsweh.
An ES+6 hat ich Tempersturabsacker, heute ist sie wieder hoch auf 36,9 also noch kein Fieber.
Oder verfälscht eine Erkältung schon die Kurve?
Meint ihr ich kann den Zyklus trotzdem abschreiben zwecks Erkältung?
Und meine Temperatur geht die krass nach oben sozusagen, nur minimalst nach der Tieflage, auch komisch oder?

1

Bin auch erkältet

2

Hallo,

eigentlich macht es nicht soviel Sinn nach der Auswertung des Eisprungs noch weiter zu messen. Es gibt nicht DIE Temperatur die zeigt ob man schwanger ist oder nicht. Und viele haben auch keinen Temperaturabsacker vor der Periode.

Eine Erkältung dürfte kein Problem sein. Soweit ich weiss verhindert oder verschiebt Fieber nur den Eisprung. Auch Antibiotika ist z.b. kein Problem.

Viel Glück, hoffe für dich das es geklappt hat.

3

Aber ich habe gelesen das bei einer Schwangerschaft die Temperatur immer hoch sein muss?
Sonst wäre es ein Abgang?

Fieber hab ich zum Glück nicht, nur die Erkältung.
Danke ;)

4

Das stimmt nicht. Es gibt viel Blödsinn der im Netz verbreitet wird.

Top Diskussionen anzeigen