Liegt es tatsächlich nur daran??

Hallo ihr lieben... Ich melde mich nach laaanger Zeit mal wieder zurück.. Mittlerweile hab ich einen Hormoncheck durch, Spermiogramm von meinem Freund war super, aber mir fiel nun ein, dass ich ja den TSH Wert von November habe... Vielleicht kennt sich jemand damit besser aus im Bezug auf den Kiwu als ich. Ist er für den Kiwu zu hoch? Kann es die 2 Jahre daran gelegen haben, dass es nicht klappt? 😣

1

Hallo, wie hoch war der Wert? Klar kann es daran liegen. Sie produziert ja auch ein Hormon.

3

Komisch hatte eigentlich die Bilder mit eingefügt :D der tsh lag bei 4,12

4

Der TSH sollte bei 1,0 liegen.

weitere Kommentare laden
2

Wie hoch ist denn dein TSH-Wert?

7

Oh, das ist tatsächlich sehr hoch. Der Wert sollte bei Kinderwunsch max. 1,0 betragen.

14

Meiner liegt bei 3 und ich hab Medikamente bekommen.
Wir üben auch schon seit ca. einem Jahr. Auf meine Frage, ob es an meinem
TSH Wert liegt, sagte der Endokrinologe aber ‚Nein‘.

Deswegen, denke ich, gehen die Meinungen einfach auseinander.

Aber ich will den Wert jetzt auch verbessern. Man will ja nichts unversucht lassen 😉

weitere Kommentare laden
13

Ich bin zwei Mal sehr schnell schwanger geworden trotz TSH über 1.0 - kann also dran liegen, muss aber nicht. Es heißt, eine nicht vollumfänglich funktionierende Schilddrüse kann eine Schwangerschaft und deren Erhaltung erschweren.

Dass du bei einem 4er Wert allerdings überhaupt nicht behandelt wird TROTZ Symptomen, finde ich unverantwortlich, denn offensichtlich hat die Körper ja Probleme. Und ich denke, wenn sich eine Unterfunktion schon in Symptomen äußert, kann sie sich eben auch auf den Kinderwunsch auswirken.

Lass vielleicht mal einen Profi drauf schauen, Endokrinologen oder Nuklearmediziner...

17

Ja das mache ich evtl mal. Habe auch voll den Haarausfall momentan und iwie habe ich jetzt auch die letzten Wochen das Gefühl, dass mein Zyklus sich auch iwie verändert hat. Aber das kann ja trotz jahrelanger Regelmäßigkeit vllt auch mal schwanken... Denke ich..

18

Ich habe auch 1 Jahr erfolglos versucht schwanger zu werden, bis ich mal nach TSH schauen ließ... 4,13 war mein Wert, also viel zu hoch. Ich bekam Thyroxin 50 verschrieben und war bereits nach 2 Monaten bei 0,8 und im 3. Monat nach der ersten Einnahme bin ich schwanger geworden.#verliebt Und davor wie gesagt über 1 Jahr versucht und nichts.

Beim 2.Kind hat es direkt im 2.ÜZ geklappt , Thyroxin habe ich natürlich weiterhin genommen ( seit der 1. SS). Mein Tsh lag beim 2. Wunschbaby bei 1,3.

22

Das freut mich zu hören. 😊 Vllt habe ich ja dann auch bald Glück😍

24

Huhu #winke

Habe auch mit der Schilddrüse zu kämpfen und momentan (nach Ausschabung wg. MA) einen Wert von 0,43 - ziemlich grenzwertig. Meine FA sagte, dass ein Wert von 0,5 - 1,5 ideal wäre bei Kiwu.
Ich soll nach meiner ersten Blutung sofort wieder die Werte kontrollieren lassen und dann im 4-Wochen Takt zur Kontrolle, damit wir wissen, wie wir die Medikamente anpassen müssen.

Bei mir waren die Werte immer Top in Ordnung. Ich habe dann das Folio mit Jod genommen. Weiß jetzt nicht, ob meine Werte sich deswegen geändert haben, oder weil mein Hormonhaushalt nach der AS spinnt.
Am besten erkundigst du dich da auch bei deinem Arzt, falls du es schon nimmst/nehmen willst.

Alles Gute #klee

25

Erst einmal tut mir leid mit deinem MA... okay ja ich schätze auch,dass wenn die werte bei mir besser werden, es vllt auch besser klappt.

26

Dir auch alles guten und die Daumen sind gedrückt,dass es schnell wieder klappt.🍀🍀

Top Diskussionen anzeigen