Anzeichen nach ES bis zum Sst?

Ich wollte euch fragen, welche Anzeichen ihr vor dem Sst schon hattet, wenn ihr danach schwanger wart? gibt es überhaupt anzeichen in diesen zwei wochen nach dem ES?

1

Huhu :)
Ich denke das ist ganz individuell und kommt auch stark darauf an ob & was man an pms vorher hat.

Ich hatte nie pms. Das einzige was ich habe sind Unterleibsschmerzen, ca zwei Stunden bevor die mens kommt. Im Glückszyklus hatte ich bereits ab es+7 Unterleibsschmerzen, was eben für mich sehr untypisch war. Für viele andere aber normal.

Lg perfektsindwirnicht mit Prinzessin 3,5J an der Hand und Krümel 10+6ssw im Bauch ❤️

3

Haha, die Unterleibsschmerzen hatte ich auch.... am selben Es -Tag! Ich vermute, da hat es sich festgebissen! Zwei Tage ging das ! Nicht dolle auf auffällig! Zog bis in rücken!

4

Ja das kann gut sein.. Hab auch an es+10 schon positiv getestet. Kommt also von der Zeit her hin. Bei mir hörte es aber leider nicht wieder auf. Im Gegenteil.. Es wurde immer schlimmer. Hat erst vor ca 1-2 Wochen aufgehört. Dafür hab ich jetzt ständig ein unangenehmes ziehen 😂😂

2

Huhu,
also ich hatte keine! Im Gegenteil ich hatte Pms wie sonst auch!
Das ich schwanger bin, habe ich nur vermutet, da ich überfällig war !
Am ES+13 war der erste Test sogar noch negativ.... blütenweiß!
Am ES+16 positiv!
Mittlerweile glaube ich sogar meiner Frauenärztin, die meint, es gibt so zeitig keine deutlichen Anzeichen!
Interessant war bei mir aber, dass ich schmerzhafte Brüste hatte und am NMT waren die wieder fast normal !
Kam jetzt aber doppelt zurück 😂
Lg Grüße, Audrey mit Bohne

5

Danke für deinen Beitrag.

Ich warte immer noch auf meine Periode, die normal spätestens an ES+11 (also heute) hätte kommen sollen 🤔.
Sehr seltsam.
Ich spüre gar nichts!

Kann mir das immer nicht vorstellen wie sich das anfühlt.

Test heute übrigens negativ. Ich versteh es nicht. Können die blöden Tage nicht einfach kommen und mich nicht veräppeln 😔.

Hast du wirklich auch nichts gemerkt und so spät auf einmal positiv getestet? 🤔🤔

6

Ist deine erste Zyklushälfte länger als die zweite?
Mir kommen die 11 Tage ziemlich kurz vor?!🤔
Ich hatte wirklich so gar keine Anzeichen!!! Ich hatte sogar noch pünktlich leichte schmierblutung für 1-2Tage! Wie jeden Monat bevor es los ging! Aber die hörten Sonntag wieder auf! Aber ich bekam Unterleibsschmerzen, exakt wie bei der Mens! Aber nicht so stark und die hörten auch wieder auf! Da würde ich skeptisch und als die Minna tatsächlich nicht kam und ich auch noch vereiterte Mandeln entdeckte, machte ich doch noch mal einen Test ! Der war positiv, sowie der zweite und dritte!
Also startete ich in meine ssw mit Penicillin ( darf man nehmen) !
Aber der Bohne gehts scheinbar prächtig ‚

weitere Kommentare laden
8

Hallo, das ist vom Frau zu Frau anders 😄
Bei mir war ab ES 6/7 immer mal wieder leichter Druck und ziehen im UL und fühlte sich dann an als hätte ich ganz leicht Muskelkater im unteren Bauch. Ich hab Pickel bekommen obwohl ich sonst nie welche bekomme und auch meine Haare werden plötzlich schnell fettig 😥Meine haut an Bauch und Brüsten hat öfter gejuckt und gezwickt🤷‍♀️erst weil das selbst an ES 11/12 nicht weg ging, hab ich mit dem Gedanken gespielt schwanger zu sein. Ich dachte ich bilde mir alles ein. In diesem Zyklus hätte ich wirklich gar nicht damit gerechnet weil wir nur einmal 3-4 Tage vor ES 🐝 auf den Weg geschickt haben. Seit ES 11/12 bin ich öfter müde und Energielos und ich glühe regelrecht.
Habe am Dienstag am ES 14/15 vier Tage vor NMT positiv getestet. Auffällig ist nur damit ich sonst vor NMT immer empfindliche Brüste und Heißhunger habe und im Moment absolut gar nicht

9

Bei mir waren die Anzeichen kurz nach dem ES permanent Kopfschmerzen. Dann ab ES+8 leichte Übelkeit , ab ES+12 Sodbrennen. An ES+13 hab ich positiv getestet . Dann kamen noch Kreislauf Probleme hinzu.

11

Bei mir waren immer so ab es plus 8 die haare total fettig. Hätte zweimal täglich waschen können. Ging so bis zur 14' ssw

Top Diskussionen anzeigen