Komm mit.....

Hey, ich wollte mein Frust nun ablegen.
Nachdem ich das Jahr2018 mit fehlgeburten begrüßen durfte und es einfach mit dem Kinderwunsch nicht klappen wollte, schreibe ich dieses Jahr ab.

Wer kommt also mit ins neue Jahr?
Nutzt die gelegenheit Frust auch mal hier raus zu lassen. Und begrüßt das neue Jahr mit gutem Gefühl und schöne Gedanken, vor allem viel Kraft.

Denn das Jahr 2019 wird unser Jahr!

Auf los geht's los.

Viel Glück 🍀

1

Hey!

Ich versuche auch mal meinen Frust hier quasi stillschweigend rauszuschreien.
Nach 7 erfolglosen ÜZ steht bei mir der Verdacht auf PCO im Raum. Jetzt bin ich ZT43 und soll auf die Periode warten für weitere Checks. Und das erste Mal in meinem Leben kommt sie nicht. Die Ironie ist schon fast schmerzhaft! :-[
Ich kann's nicht erwarten, dass dieses beschissene Jahr endlich vorbei ist!! Ich hab das Gefühl, dass ich im neuen Jahr endlich wieder durchatmen kann!

Ich wünsche dir auch viel Glück fürs neue Jahr!

3

Wow, das war aussagekräftig. Es tut mir leid für dich.
Du gibst mir damit auch den mut.
Ich hoffe du fühlst dich jetzt ein bisschen leichter.
Gemeinsam sind wir stark. 2019 schaffen wir.

5

Ja, tut mir Leid. :-(
Ich bin bloß so wütend auf meinen eigenen Körper.

2019 wird definitiv unser Jahr! Ich wünsch dir alles Glück der Welt! :-)

2

Huhu😊🍀
Da bin ich dabei bei uns geht nun das zweite Jahr ohne ein Wunder vorbei und ich hoffe das das neue Jahr uns endlich zu einer Familie machen wird den nach zwei Jahren zerrt es ganz schön an den Kräften sogar aufgeben war schon in meinem Kopf aber das Herz ist immer noch lauter drücke uns die Daumen 🍀

4

2 Jahre? 😮 ich kann mir vorstellen wie schwer das ist.
Ich wünsche euch viel viel Kraft.
Alle guten Dinge sind drei.
Sag ich mir auch.
Viel Glück 🍀

6

Wow, 2 Jahre. Wurden bei euch schon Untersuchungen gemacht, oder wollt ihr das nicht?
Ich drück auch euch im neuen Jahr die Daumen!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen