Eure Meinung würde mich sehr interessieren 🌸

Huhu zusammen ,
Ich bin wieder im Kinderwunsch gelandet nach meinem 2 MA .
Wir geben natürlich nicht auf 💪🏻
Nun meine Frage :
Meine Ausschabung war in der letzten November Woche .
Es ist alles super laut FA Abschluss Termin und er sieht den Eisprung kommen ...
Ich teste mit ovus weil ich den Zyklus beobachten möchte ...
Ich möchte eine mens abwarten ,
Dennoch interessiert mich ob jemand den ersten Eisprung nach Ausschabung erfolgreich genutzt hat :)
Ich würde mich über Antworten freuen
Courage mit 2 💫💫

1

Hallo, tut mir leid wegen deinen Strenchen. Fühle dich ganz doll gedrückt.

Ich hatte eine AS am 14.11. Den ES haben wir genutzt, aber jedoch ohne Erfolg. Hatte am Di und Mi nur einmal einen rosanen Ausfluss und am Do dann des öfteren. Und heute ist es schon ganz helles Blut und schon mehr, zwar nicht so Start wie üblich aber dennoch.

Aber es wird irgendwann wieder klappen. Das wünsch ich jeder!

Ich habe übrigens von ganz vielen gelesen, bei denen es geklappt hat. Drücke dir ganz fest die Daumen, dass du bald einen positiven Test in der Hand hälst.

LG

2

Hallo meine Liebe und ebenso Drück dich :)
Ok aber es ist ja super das alles wieder normal funktioniert , das ist wie ich finde schonmal super 👍🏻dann hast du also genau nach 4 Wochen deine Tage bekommen .
Ich wünsche dir alles liebe gute 😘

3

Vielen Dank. Ach ich sehe es positiv. Dann war der Körper noch nicht soweit. Es passiert sowieso nur wenn es passieren muss, zu seiner Zeit. Auch wenn ich etwas traurig war, lasse jedoch die Nase nicht hängen. Bei manchen ist es noch viel viel schlimmer und Sie geben nicht auf.

Ja genau , am 30 Tag danach. AS mitgezählt.

4

Hallo 👋🏻
Also ich hatte im Juni eine AS und bin leider auch noch nicht wieder schwanger. Ich mache mir Sorgen das es wegen der AS nicht mehr klappt. Man macht sich ja zu allem Gedanken. z.B. habe ich vor der AS immer 10er Ovus genutzt die auch absolut gut passten. In den Zyklen danach waren 10er an jedem Zyklustag positiv. Also habe ich dann 20er benutzt, die auch immer sehr stark reagierten. Nun bin ich bei 25er und CB Lila gelandet. Das gibt mir natürlich zu denken. Einen Eisprung habe ich aber nach wie vor am 15.ZT und der Zyklus ist sehr regelmäßig. Warum es noch nicht geklappt hat weiß ich nicht 🤷🏻‍♀️
Ich werde auf jeden Fall das Ganze mit meinem Gyn besprechen.
Wünsche dir alles Gute 🍀

Top Diskussionen anzeigen