Grund zur Freude?

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen!

Ich habe gestern schon einmal getestet und die Linie auf dem Test (oben) erahnen können, hatte aber noch die Befürchtung, dass es eine Verdunstungslinie ist.
Heute habe ich zwei Tests gemacht - auf dem einen (Mitte) ist die Linie jetzt schon deutlicher zu erkennen, während die Linie bei dem anderen Test (unten) leider nur ganz schwach ist.

Denkt ihr, ich darf mich schon ganz vorsichtig freuen?

Liebe Grüße

1

Ich sehe aufjedenfall was. Wie weit bist du denn? :)

2

Wie weit bist du??

3

Ich hatte am Montag den Transfer von zwei 5 Tage alten Blastozysten im Rahmen unserer Kinderwunschbehandlung, das entspricht heute ES+10.

5

das ist kein es+10, wäre Montag gewesen, ansonsten bildet sich das hcg ja erst nach einnistung also ab Montag, im Urin ist es ca 24-48 später als im Blut nachweisbasr, daher passen deine test gut das es sich eingenistet hat und sich das hcg mehr wird. dein Körper arbeitet jetzt, viel glück.

4

Die beiden Linien von heute sehen super aus für Es+10 und ich finde die Linie ist auch deutlicher geworden.
Ich würde Dir nur empfehlen einen Verkauf immer mit der gleichen Testsorte zu mache. Dann kannst Du such klarer eine Steigerungen sehen. Jede Tesmarke zeigt nämlich unterschiedlich stark und anders an.
Ich drücke Dir die Daumen, dass es sich gut einkuschelt🍀❤

6

Danke euch allen für die Antworten! Ich war gerade in der Klinik für einen Bluttest und halte euch auf dem Laufenden. 😊

7

Die Blutwerte sehen gut aus 😉😊

Top Diskussionen anzeigen