Eisprung und zwei Tage später Regel?

Hallo ihr Lieben,

bisher habe ich immer still mitgelesen, nun hoffe ich doch mal auf einen Rat bezüglich meines Problems. Ich hatte immer einen Bilderbuchzyklus, doch seit wir seit einigen Monaten probieren schwanger zu werden, ist der gar nicht mehr so zuverlässig.
Im Vormonat hatte ich vom 31. Oktober 5 Tage lang meine Periode. Wie immer mit dem Clearblue Fertilitätsmonitor den ES überwacht.
Allerdings habe ich einmal den Zeitraum (ZT 13 war das) verpasst und der hat bis ZT 19 nur 2 Balken angezeigt. Im Netz habe ich gelesen, dass das schon mal passieren kann, wenn man die Messung verpasst und dieser bei 2 Balken "stehenbleibt". Da auf dem Stäbchen die 2 Linie fett war, gehe ich von aus, dass ich einen ES hatte. In dem Monat wurde auch Blut untersucht und laut FA alles super Werte.
Am 26.November habe ich dann meine Tage bekommen, allerdings sehr wenig, überwiegend altes Blut und ganz minimal frisches, nach 4 Tagen war auch alles schon vorbei. Letzten Montag, also am 3.12., zeigte mir der Monitor am ZT 8 das Eisprung-Symbol an, aber 2 Tage später habe ich schon wieder meine Regel (ich nehme an, dass das dieses Mal die richtige ist und nicht nur Schmierblutung).
Ich bin über dieses Durcheinander etwas besorgt. ES und sofort Periode - ist das überhaupt möglich? Oder ist das nur wieder der LH-Anstieg WEGEN der Periode und nix mit ES?
Da ich in letzter Zeit Schmierblutungen vor der Periode habe, soll ich ab ES Famentia nehmen und bin nun unsicher, ob es wirklich ein ES war oder dieser noch kommt. Würde mich über einen Rat freuen. Liebe Grüße :-D

1

Ich kann dir leider nur den Rat geben, deine Temperatur zu messen, wenn du Famenita nehmen musst. Hat dir das dein FA nicht gesagt? Nur der CB ist zu unsicher. Es kann sein, dass dein Ei nur einen Anlauf nimmt und du nach dem Hoch keinen ES hast. Wenn du dann Famenita nimmst, kann es sein, dass der ES gar nicht mehr kommt.

2

Nein, das wusste ich nicht, habe mich aber jetzt belesen und will zusätzlich Temperatur messen#pro.
Zum Famenita:
Dann ist das ja kontraproduktiv, wenn dadurch der ES ausbleibt. Genau der soll ja kommen - nur halt die frühzeitige Schmierblutung nicht#kratz.
Ich hoffe, dass ich durch das Messen mehr Glück habe. Ich hatte das schon mal vor ein paar Monaten, dass der CB mir am ZT 8 einen ES angezeigt hat, ich war aber ca. eine Woche später beim FA und der sah auf dem US, dass in ca. 2 Tagen ein ES stattfindet - somit hat der CB mir da auch schon ein falsches Ergebnis gezeigt.

3

Genau, da hast du es ja auch schon „live“ mitbekommen.
Wenn du die Tempi misst und siehst, dass kein ES war, dann testest du einfach mit dem CB weiter.
Wenn deine Temperatur dann erhöht bleibt kannst du mit Famenita beginnen.

Früh am Morgen machen wir immer eine Zyklusblatt-Runde, da kannst du dann auch jederzeit um Rat fragen. Viele Mädels haben da sehr viel Erfahrung und Ahnung 😉

Top Diskussionen anzeigen