Aristell abgesetzt (nachbau der valette) Erfahrungen?

Guten Morgen. Ich bin neu hier :)
Habe sonntag die pille angesetzt (aristell).
Wollen dann in 2 Monaten an unserem 2. Liebling basteln :)

Jetzt meine Fragen:

Hat jemand Erfahrungen mit dem absetzten dieser Pille?
Wie lang ist der richtige zyklus bei euch?
Wie doll die Periode?
Und wie lange hat es gedauert bis ihr Schwanger wart?

Bin echt aufgeregt, das letzte mal als ich in dieser Situation war ist 6 Jahre her ♡

Danke schonmal :)

1

Huhu 🙋🏼‍♀️
Ich hatte die Pille auch musste sie absetzen da sie ein paar unerwünschte Nebenwirkungen bewirkt hat. Mein Zyklus blieb gleich und ich hab normal geblutet wie vor der Pille. Also mehr wie die entzugsblutung der aristelle, da die entweder ausblieb oder nur in Form von tröpfchenweise Schmierblutung auftrat.
Früher hatte ich während der Periode starke Schmerzen und Probleme mit dem Kreislauf allerdings blieb ich davon in der pillenfreien Phase vor der Umstellung auf eine neue verschont. hatte drei Monate Pause gemacht wollte mal schauen wie mein Zyklus sich reguliert wenn ich nichts mehr nehme und wie die Mens Tage sind, weil ich damals die Pille früh nehmen sollte wegen den unangenehmen Begleiterscheinungen.
Hoffe bei dir wird es auch so gut laufen 😊

2

Hallöchen, Danke für die schnelle und liebe Antwort 😚
Wie verhütest du denn zur zeit?

3

Nach den 3 Monaten Pause hatte ich mit einer neuen Pille angefangen, die ich besser vertrage, aber die werde ich jetzt bald absetzen hoffentlich läuft das dann auch so reibungslos und Nummer 2 macht sich ganz schnell auf den weg😍

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen