Verständnisfrage zu Gv vor Eisprung

Hallo ihr Lieben,

Gv vor Eisprung ist ja eine gängige Praxis um schwanger zu werden. Jetzt ist meine Frage: Ich hatte am samstag gv und habe aber heute sehr viel spinnbaren zs. FALLS der Eisprung morgen stattfinden würde dann wären es 4 Tage vor Eisprung gewesen.

Das "Problem" ist, dass mein zs am Tag des gv noch nicht spinnbar war. Da haben die Spermien doch gar keine Chance so lange zu überleben oder?

Dann verstehe ich aber nicht wieso so viele 2,3,4, oder sogar 5 Tage vor Eisprung schwanger werden. Hoffe ihr versteht was ich meine. Hat jemand vielleicht eine Erklärung 🙈😊

LG

1

Also ich habe meist 3-4 Tage vor dem Eisprung wässrig bzw dann spinnbaren Zervix. Die Spermien können auch mit schlechterem Zervix überleben aber kommen nicht zu gut oder schnell ans Ziel.

Vielleicht kannst du ovus benutzen um herauszufinden wann dein Eisprung ist😊

2

Weil es auch Kämpfer Soldaten gibt , die diese Bedingungen überleben können :) kann , muss nicht. Wenn es geht lieber nochmal deinen Mann schnappen :)

3

Eine Erklärung hab ich dafür leider nicht. Aber ich hatte weder vor dem es noch während dem es oder danach spinnbaren zs. Bei mir war er immer nur cremig. Geklappt hat es trotzdem 😅

4

Danke euch 😊 leider können wir gerade nicht herzeln 😔 wahrscheinlich erst wieder in ein paar Tagen und dann wird es schon zu spät sein. Denke eher nicht, dass das ausgereicht hat.

Top Diskussionen anzeigen