Davis SST vs Clearblue mit Wochenbestimmung

Welcher hat bei euch früher angeschlagen?

Bin heute es+12, vermute ich zumindest. Mein ES war laut Temperaturkurve am 11.10. und laut Ovus am 13.? Verstehe das eh nicht.

Ich teste seit 3 Tagen mit den David negativ.

Den digitalen möchte ich erst nutzen wenn ich diese Woche meine. Ens nicht bekommen sollte.

Ich glaub orakeln funktioniert bei mir zudem auch nicht wirklich..

Deswegen meine Frage: von welchem Test haltet ihr mehr?

SST

Anmelden und Abstimmen
1

İch finde clearblue super,, wann sollte deine tage kommeb

3

Laut Apps und Urbia Kalender am 25. oder 26.10. Ich habe mir natürlich auch Symptome ,eingebildet‘. Hab auch eine Woche bereits ein leichtes Ziehen. Und ab und an rechts oder links schmerzen. Weit 2 Tagen ein krasses Ziehen im rechten Eileiter wo mein ES auch war-hab den ziemlich heftig gespürt dieses Mal. Ich hoffe es ist nichts entzündet. Hab am 31. auch einen FA Termin und lass mich da mal durchchecken. Sorry das war jetzt mehr Information als du wissen wolltest😅

2

Clearblue!!

4

Zeig mal deine Kurve.
Wieso sollte orakeln nicht funktionieren?
Definitiv der CB.

5
Thumbnail Zoom

Das ist meine Kurve. Die letzten beiden Werte musste ich ausklammern da ich erkältet bin-.- die Mens sollte morgen kommen. Und orakeln funktioniert ja nicht bei jedem. Bei mir zeigen die Tests jeden Tag gleich ,wenig‘ an. Kann aber natürlich auch auf die Mens hindeuten, ka.

7

In der zweiten ZH klammert man nicht mehr gemäß nfp.

Kommt ganz auf die Ovus drauf an, nicht alle eignen sich zum orakeln. Nur die wo in der Beilage steht kann auf hCG reagieren.

weitere Kommentare laden
6
Thumbnail Zoom

Okay sowohl der David als auch der clearblue melden mir 1 Tag vor NMT negativ. Wenn es geklappt hätte, sollte heute, an ES13 ja ein positives Ergebnis erscheinen.

Top Diskussionen anzeigen