Wie schnell baut sich HCG wieder ab?

Hallo,
bin heute bei ES+13, hab positiv getestet seit ES+10 und heute braune Blutungen gehabt. Habe beim FA angerufen und die Arzthelferin meinte, dass das der Anfang meiner Periode sein wird.

Ich bereue es so früh getestet zu haben und nicht einfach bis NMT gewartet habe!
Der Test müsste dann morgen und übermorgen schon schwächer ausfallen oder? Oder wie lange dauert der HCG Abbau?

1

DAs ist von Frau zu Frau unterschiedlich und ist auch die Frage wie hoch er war und auch blutungen in der Früghen SS sind keine seltenheit. und die kein ein Kind auch überleben. Geh bitte zum Doc und lass es abklären

4

Ja hab für morgen einen Termin bekommen, obwohl sie meinte dass ich eigentlich nicht kommen brauche, da sehr viele Frauen zu früh positiv testen und dann ihre Periode bekommen.

2

Hey Liebes. Braunes Blut bedeutet , dass es sich um altes Blut handelt. Ein früher Abgang zeigt sich durch hellrotes frisches Blut. Somit erstmal abwarten ob der Wurm abgeht oder es einfach ne leichte Blutung war die langsam raus läuft. Gerade in der ss kommt das vor, weil der Bereich unten sehr gut durchblutet ist. Versuch es doch mal mit Magnesium und Ruhe.
Falls es der Beginn eines Abgangs ist dann liegt es am Körper, wie schnell sich das hcg abbaut. Auch hier sollte eine Ärztin einen Bluttest machen und in 2 Wochen nochmal kontrollieren.

Alles Gute und LG

5

Ihr hab ihr auch gesagt, dass es braunes Blut ist, aber sie meinte, dass es trotzdem die Periode sein wird. Ich weine mir grad die Augen aus, weil ich es mir so gewünscht habe 😔😔😔😔 ich habe immer 1-2 Tage vor der Periode braune Blutung, deswegen vermute ich wirklich die Periode 😔

3

Das geht sehr schnell... genauso schnell wie es aufgebaut wird. In 3 Tagen wirst du vermutlich nichts mehr sehen.

Aber... es kann sein, dass es nicht abgeht. Oder ist es schon periodenstark?

6

Nein nicht periodenstark, hatte vor 2 std ungefähr in der Unterhose braune Blutungen. Aber das hab ich immer 1-2 Tage vor der Periode.

7

Finde es unmöglich von der Arzthelferin sowas zu sagen!!!entspann dich.

8

Ich finde die Aussage von der Arzthelferin sowas von daneben! Also mal ehrlich!!!
Ich würde mich sogar beim Arzt über die beschweren! Erstens ist es ja braun, dh, es muss nichts schlimmes bedeuten. Evtl blutet ein Hämatom ab... Entweder nimmst du Magnesium ein und wartest mal ab oder du rufst da noch mal an und vereinbarst einen Termin oder bei einem anderen Arzt...

9

Ja einen Termin hab ich dann für morgen bekommen, weil ich meinte, dass ich trotzdem kommen möchte.
Mein richtiger FA ist im Urlaub, zum Glück ist das nur die Vertretung.
Ja, ich hoffe trotzdem ein ganz kleines wenig, dass ein Wunder geschieht, aber das ganze hat mich so verunsichert, dass ich nun eigentlich mit der Mens rechne.
Außer ich teste morgen früh nochmal und der Test wird stärker, dann hab ich wieder Hoffnung.

10

Ah ok... Dann toi toi toi.
Aber ganz ehrlich, das weiter testen wird dir so nichts bringen, das sagt leider nämlich gar nichts darüber aus, ob die Schwangerschaft intakt ist oder nicht, zumal der Urin dem Blut hinterher hinkt, dh morgen würdest du evtl einen Anstieg sehen und dann nicht mehr (also nur zu Erklärung, hoffe ja nicht, dass es bei dir so ist!!!)
Warte mal morgen ab, wie gesagt da kann ein Hämatom dahinter stecken oder ein kleines Gefäß ist geplatzt etc... vielleicht hattet ihr auch GV und es ist eine Kontaktblutung?
Kannst ja trotzdem Magnesium einnehmen, wenn du willst.
Blutungen kommen häufiger vor in einer Schwangerschaft, als man zunächst denkt.
Alles Gute dir

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen