Kinderwunsch

Entzündete Zellen muttermund

Hatte jemand mal entzündete zellen im muttermund und wurde schwanger? Funktioniert das? Konnte man es während der Schwangerschaft behandeln?

Was sagt denn dein Arzt dazu? Normal wird da nichts behandelt außer es kommen so "nette" Begleiterscheinungen wie Feigwarzen dazu. Zumindest wenn du von einer Portioektopie redest.
Oder meinst du den PAP Abstrich?
Rede doch mal mit deinem Arzt darüber wenn du dir Gedanken machst.

Der Pap Abstrich war des. Ja ich hab das als Brief bekommen eben. Ich soll in 6 Monaten kommen. Zur Untersuchung dann denk ich mir kann ja nicht so brisant sein

Welcher PAP Wert war es denn? Normal regelt sich sowas von selber. Sonst hättest du bestimmt früher kommen müssen.
Lg

Das Ergebniss haben sie nicht geschrieben nur das sie entzündete zellen gefunden haben und so weiter. 🤷‍♀️ Muss dazu sagen das ich vor 3 Monaten entbunden hab und wahrscheinlich deswegen was war und deshalb so lange mit Termin warten weik sich das evlt von alleine legt.

Mein Arzt hat nach der Geburt keinen Abstrich gemacht weil er meinte da wären eh Veränderungen😀 der erste Abstrich war dann 7 Monate nach der Entbindung und unauffällig. Deswegen wird es bei dir bestimmt auch so sein😊

OK ja meine Ärztin hat ja auch gemeint es kann sein das Veränderungen da sind hab gedacht das sie deswegen nix sagen werden ich hoffe du verstehst was ich mein ;-)

Ja soweit denke ich mal lieber nicht :-( danke für die Informationen :-*

OK vielen Dank für di Antwort. Ja da hast du recht. Ich werde aufjedenfall zu Kontrolle kommen :-* bin mit dem Thema Krebs eh etwas empfindlich da ich das leider in meiner engen Familie schon 2 mal durch habe und Gott sei dank in beiden Fällen bis jetzt einigermasend gut gegangen.

Top Diskussionen anzeigen