Frage zum Eisprung

Hallo ihr Lieben,

Im Juli diesen Jahres habe ich einen eileiter verloren durch eine eileiterschwangerschaft. Mir wurde gesagt dass ich nun keinen regelmässigen Eisprung haben werde. (Erklärt sich mir)
Da ich jetzt nicht darauf achte und auch nicht messe, weiß ich auch nicht ob ich in den letzten Zyklen einen Eisprung hatte.
Nun zur meiner Frage, sollte ich keinen Eisprung gehabt haben,heißt es auch dass keine Blutung einsetzt? Also bekomñmt man dann automatisch seine Periode nicht?
Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.
Euch allen einen schönen Sonntag.
Lg Sahne86

1

Huhu,
dass du keinen regelmäßigen Eisprung mehr hast ist so nicht ganz richtig wenn nur der Eileiter entfernt wurde.
Du hast halt den Eisprung entweder links oder rechts...wenn er auf der Seite ist wo dir der Eileiter fehlt bringt er dir nur leider nichts.
Das wird der Arzt vermutlich gemeint haben.
Wobei es auch da schon Aussagen gab dass sich die andere Seite das Ei rüber zieht...ob das stimmt weiß ich allerdings nicht.Mir hat das ein Arzt auch schon berichtet.
Ich habe von Geburt an nämlich nur einen Eileiter und hatte bisher in JEDEM Zyklus einen positiven Ovu.

2

Ich danke dir für deine Antwort. :)
Aber wenn ich keinen gehabt hätte,würde ich dennoch meine Periode bekommen?

3

Ich hatte mal 1 Jahr lang keinen ES und in der Zeit auch nicht meine Periode. Es soll aber wohl möglich sein die Periode ohne ES zu bekommen. Kann dir aber nicht sagen wie wahrscheinlich das ist. Musst du einfach mal googeln

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen