PCO & PMS & Schilddrüsenunterfunktion

Hallo ihr Lieben, wie ihr oben schon an meiner Frage sehen könnt leide ich unter diesen 3 Dingen. Hab vor kurzem 9kg abgenommen weil, meine Ärztin mir dazu geraten hat wegen dem PCO und damit meine Werte von der Schilddrüse runter gehen.Seit gestern geht es mir extrem Mies Übelkeit ab und zu, total müde und Erschöpft und ab und dann Bauchschmerzen.
Könnte es sein das,ich durch die paar Kilo Abnahme neu eingestellt werden muss? Nehm 50mg für die Schilddrüse. Versuche schon lange auch schwanger zu werden.

1

Hey,
erstmal super zu 9 kg gewichtsverlust😁👍
Leider kenne ich mich mit SD Angelegenheiten nicht gut aus aber ich würde das aufjedenfall mal dein FA fragen.
Zum Thema unerfüllter kiwu: schonmal an eine kiwu Klinik gedacht? Die können dir mit PCO bestimmt weiterhelfen.
Liebe Grüße 🍀🌹

2

Hallo,danke dir.Ja daran haben wir schon gedacht.Aber muss erst mal noch bis November mich gedulden dann werden alles Werte nochmals gecheckt und ich hoff die sind dann besser.
Hab vor kurzem den Arzt gewechselt weil, ich mich einfach nicht mehr ernst genommen fühlte.Mag es lieber wenn mir grade aus was gesagt wird und nicht Immer ach,ja sie machen sich so viele Sorgen und sie sind noch Jung das,klappt irgendwann.

3

Ja, das kenne ich zu gut! Sagte man uns auch aber jeder hat ja seine eigene Vorstellung von der Zukunft und dann ist das schon anmaßend... Ich überlege auch evtl die kiwu Klinik zu wechseln... mal sehen...
Na dann drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass das Ergebnis gut ausfällt und dein neuer Arzt besser ist 😉
Alles gute 🍀🌹

weitere Kommentare laden
9

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Top Diskussionen anzeigen