1. Clomi Zyklus - Erfahrungen? Tipps?

Hallo Ihr Lieben,

am Donnerstag startet mein 1. Clomifen Zyklus.
Habt ihr Erfahrungsberichte oder Tipps für mich? Sollte ich auf bestimmte Dinge spezieller achten?

Ich messe meine Tempi, nutze zusätzlich Ovu's und beobachte täglich den ZS.
Kann man dies so weiterführen?

Viele Dank schonmal!

Grüße

1

Hallo!
Ich kann dir den Rat geben, dich nicht wg dem Clomifen verrückt zu machen. :)
Bei uns war es so, dass ich zur Ultraschallkontrolle war und meine Ärztin sagte, dass das Ei in den nächsten Tagen springen wird und wir ab jetzt 5 Tage am Stück GV haben sollen. Ich sage dir ehrlich, ich fand es anstrengend und so gezwungen. Den Zyklus hat es auch nicht geklappt. Ich habe dann zu meinem Mann gesagt, das wir den 2. Zyklus noch machen, ich dann aber schon eine Clomipause einlegen möchte. Den Zyklus haben wir in der Eisprungzeit 2x GV gehabt und das nicht weil wir es mussten, sondern weil wir Lust drauf hatten. 3,5 Wochen später hab ich positiv getestet. Und ich habe damit absolut nicht gerechnet. Leider mussten wir unseren Krümel vor 2,5 Wochen in der 13.Ssw gehen lassen. Das kleine Herz hat aufgehört zu schlagen. Zur Zeit weiß ich nicht, ob wir wieder mit Clomifen stimulieren sollen. Ich habe eig keine Eisprünge mehr. Mal sehen wie es jetzt nach der Schwangerschaft ist. Also wie gesagt, der Rat, den ich dir geben kann, ist wirklich sich nicht zu sehr darauf zu konzentrieren, denn dann bringt auch das Clomifen nichts ;)
Ich wünsche Dir viel Glück :)

2

Danke für deine schnelle Antwort! :)

Nein verrückt machen werde ich mich definitiv nicht. Ich gehe die Sache gelassen an und bin gespannt, ob es sich irgendwie bemerkbar macht.
Mich interessiert nur, ob man weiterhin Ovu's oder auch die Tempi Methode anwenden kann. Oder ob das Clomi dies irgendwie beeinträchtigt?

Viele Grüße

3

Hey,
natürlich kannst du weiter ovus und Tempi nutzen. Allerdings sollte im clomizyklus alles per Ultraschall überwacht werden damit du genau weißt wann der Eisprung ist. Das macht die ovus dann im Prinzip überflüssig.
Tempi messen kann man für sich selbst ja machen um zu sehen ob tatsächlich ein Eisprung war. Bei mir wurde aber ausgelöst deswegen wusste ich 100% das es gesprungen ist :-)
Viel Glück

4

Da schließe ich mich an. Ultraschall ist ja auch wichtig, wenn du mehr als 3 sprungreife Follikel hast. Dann sollte die Maßnahme abgebrochen werden, damit du nicht 4 oder mehr befruchtete Eier hast :)

Top Diskussionen anzeigen