Verzicht in Kiwu-Zeit

Ihr Lieben,

wie macht ihr es denn mit Lebensmitteln die in der Schwangerschaft "verboten" sind während der Kiwu-Zeit?

Ich rauche und trinke nicht, da meine Tochter noch gestillt wird. Aber was ist mir Rohmilchprodukten, Sushi, Leberwurst, rohem Ei? Erst Schluss ab positivem Test oder lieber schon vorher?

1

So mach ich es auch, bin die Milch geht wohl etwas über aber das ist nicht mehr "schädlich"

2

Also ich sage mal so.... wenn ich immer auf alles verzichtet hätte, hätte ich bisher schon sehr lang verzichten müssen und wäre sehr lange „schwanger“🤣

Wir sind im 13./14. Üz!

Es muss natürlich jeder für sich wissen, aber da wir ja planen, und somit früh testen, und nicht erst in der 7./8. Woche feststellen dass wir schwanger sind , ist das voll und ganz ok.

Die ersten Wochen sind eh das „alles oder nichts“ Prinzip ...

Ich verzichte nicht ! Ich trink auch mal ein Hugo oder ein Bier ohne schlechtes Gewissen.

Kinderwunsch ok.... aber ich muss ja nicht leben als wenn ich schwanger wär obwohl ich es nicht bin. Denke da geht sehr viel Lebensqualität verloren und denke wenn es dann länger dauert, tut das der Seele nicht wirklich gut 😊

Aber wie gesagt, dass muss jeder selbst wissen !

3

Aus welchem Grund sollte man das machen? Was ist wenn die kiwu Zeit 5 Jahre dauert? Du musst in der Schwangerschaft und als Mutter genug verzichten deswegen davor alles geniessen und mitnehmen.

4

Ich bin da ein gebranntes Kind... Meine zweite Schwangerschaft endete mit einer Fehlgeburt wegen ausgeprägtem hydrops fetalis, diese Diagnose steht im Verdacht, durch Infektion mit Toxoplasmose durch gerade diese Lebensmittel hervorgerufen zu werden. Meine Sorge ist, dass das nochmal passiert 😑

6

Aber du hast dich doch erst mit toxo angesteckt als du schwanger warst oder?

weitere Kommentare laden
5

Ich habe ganz normal alles gegessen und getrunken bzw habe ich sogar öfter noch ein Steak gegessen im Sommer weil ich Steak liebe 😂 In dem Zyklus in dem es geklappt hat waren wir in der ersten ZH im Urlaub und ich hab fast jeden Tag auch ein Cocktail getrunken.

10

Also essen tu ich alles was ich möchte. Trinke halt jetzt nur zusätzlich den babytraumtee. Alkohol nur wenn irgendwie eine Feier geplant ist. Ausser sowie jetzt ES+8 wo ich nicht genau weiß was Sache ist. Aufgehört zu rauchen hab ich schon, als wir angefangen haben zu Planen. Mit Essen werde ich dann aufpassen und wenn ich einen positiven test in der Hand halte 😁

11

Ich verzichte auf gar nix. . Würde ich erst machen wenn ich positiv teste. Rauchen tu ich eh nicht und Alkohol trink ich eher selten.

Top Diskussionen anzeigen