ES+3 leicht erkältet...gutes Zeichen?

Guten Morgen Mädels,

ich habe grade im internet gelesen das vieeeele frauen wären dem Einnisten erkältet (schnupfen oder Husten OHNE FIEBER) haben, und das angeblich davon kommt das der körper das Immunsystem runterfährt? ist das wahr?

Ich bin heute ES+3 und habe Schnupfen und müdigkeit/kein bockphase .


Bei meiner Letzten SS war es genau so bei ES+3 Erkältung gehabt auch nur für 2-3Tage..und bei ES+10-11 Positiv getest.

Jemand erfahrung mit der Situation??

lg carina

1

Bei mir ebenfalls. Bin nun ES+8 warten wir mal ab😀

2

Habe ich noch nie gehört 😊 Immunsystem runterfahren bei beginnender Schwangerschaft klingt für mich nicht logisch, aber wer weiß. Viel Glück 🍀

3

Hallo Carina,

das ist mir neu!

Mit der Einnahme des Spurenelementes Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke) kannst Du jedenfalls 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen. Denn Zink hat sich einerseits bei Infekten bewährt, andererseits ist es u. a. auch wichtig für das Hormonsystem, die Fruchtbarkeit, das Immunsystem und die Schleimhäute. Zudem wirkt es entzündungshemmend. Bei mir ist das Arzneimittel daher inzwischen fester Bestandteil der Hausapotheke geworden.

Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe, dass sich Dein Kinderwunsch bald erfüllt!

Top Diskussionen anzeigen