Hoffentlich täuscht mich mein Gefühl nicht..

Nach über einem Jahr üben und 2 Abgängen, sowie einer FG im Januar diesen Jahres, hat es leider nicht mehr geklappt. Diesen Monat hab ich jedoch das Gefühl. Dass es geklappt haben könnte. Mir ist so flau im Magen und meine brüste Schmerzen sehr. Außerdem hab ich das Gefühl, dass irgendwas in mir am Arbeiten ist. Genau so war es auch im Dezember bei unserem Sternchen. Ich hoffe, dass mein Gefühl mich nicht täuscht. Heute bin ich allerdings erst circa Es plus 8, wobei mein Zyklus sehr unregelmäßig ist, mit vielen Zwischenblutungen ect. Vielleicht hat einer von euch Mut-Mach-Worte für mich.

1

Ich kenne das Gefühl! Schon an ES+7 wusste ich dass es geklappt hat. Ich war mir zu 95% sicher und hatte dann tatsächlich einen zart positiven Test an ES+12 in der Hand, einen Tag später nochmal eine etwas stärkere Linie. Gestern hatte ich NMT+2 und habe meinen letzten Test nochmal verbraten und der war sowas von positiv! Mein Gefühl hat mich nicht getäuscht.
Ich drücke die Daumen, dass es bei dir auch geklappt hat!

2

Danke ich hoffe es sehr

3

Ich glaube auch dass man es spüren kann. Bei mir war es auch so. Hab immer daran gedacht und auch davon geträumt. Und dann hatte ich das "Glück", das sich meine brustwarzen total schnell verändert haben. Da wusste ich es und könnte fast frei vor nmt positiv testen.

Viel Glück!! Daumen sind gedrückt. 🍀🍀🍀

4

Drei Tage vor nmt sollte es heissen 😏

5

OK. Ich hoffe, das auch mein Gefühl richtig ist und es nicht nur wegen des großen Wunsches so ist

Top Diskussionen anzeigen