Ovus frage ?

Thumbnail Zoom

Ich bin seit Zt4 ovus am machen sind die von one step und 20er . Da ich das zum 1 mal mache und überhaupt kein peil davon habe wollte ich mal fragen ??
Also muss ich die alle zur selben Zeit machen ? Leider geht das bei mir nicht , die ich schon gemacht habe sind immer um 10 Uhr oder um 12:30 Uhr . Ab Donnerstag könnte ich sie dann immer um 12:30 Uhr oder um 19 Uhr machen . Und sehr ihr auf dem Bild überhaupt ne Steigerung ? Das letzte ist nach 10 Minuten abfotografiert. Ist also noch nicht trocken . Will heute noch einen um 12:20 Uhr machen ??Lg Sabrina

1

Was für eine Zykluslänge hast du normalerweise?
Ich denke du hast etwas früh angefangen ;-) Auf den Verpackungen steht immer mit welcher Zykluslänge du wann starten kannst.

Es ist nicht so, dass die Ovu's von Tag zu Tag positiver werden und man den bevorstehenden ES erkennen kann.
Ein Ovu kann beispielsweise am Dienstag negativ sein & am Mittwoch um 12 Uhr ganz fett positiv. Wichtig ist, dass beide Linien genau gleich stark sind oder die Testlinie sogar dicker/dunkler ist. Alles andere ist immer negativ.

Du solltest einen Ovu nie mit Morgenurin testen. Am besten ist es (wie du es ja auch schon machst) um 12 Uhr oder gegen Abend. Wenn du dir unsicher bist, kannst du natürlich auch zwei pro Tag machen. So besteht eine geringere Chance den ES zu verpassen.

Viel Glück#klee

2

Vielen Dank 😊 ok ich teste nachher nochmal , hab ja genug . Mein Zyklus Länge ist immer 26 Tage seit genau 2 Jahren immer pünktlich. Laut Kalender ist mein Es am Samstag Zyklus Tag 13 .

3

Hallo
Das LH schwankt immer etwas, deshalb mal besser mal weniger zu sehen. Die sind alle negativ. Wenn du den einen Tag um 10 Uhr und am nächsten Tag um 12 Uhr testest dann macht das nix. Nur eben nicht einen Tag morgens und am nächsten Tag abends. Dann könntest du evtl. Deinen Es verpassen. Und am besten nicht mit Morgenurin. Lg

4

Morgen Urin mache ich nicht ist immer der 2 oder der 3-4 gewesen . Danke für deine Antwort 😊

Top Diskussionen anzeigen