Bin ratlos

Hallo ihr lieben! Hätte da eine Frage, mein Mann und ich wünschen uns ein Baby. Hab beim letzten ÜZ genau auf ES und so weiter geachtet, waren dann 2 Wochen später auf Urlaub und ich hatte wahnsinnig mit mir zu kämpfen, Übelkeit, Gerüchte usw. . Dachte schon Juhu es hat funktioniert war dann auch 2 Tage überfällig machte einen Test der war neg. . Bekam dann auch am Tag danach meine Periode aber nur für 3 Tage und nur sehr schwach. Dann machte ich noch einen Test der war wieder neg. . Aber mir ist nach wie vor übel und Kreislauf technisch bin ich auch eher mau unterwegs. Könnte es sein das ich trotzdem schwanger bin? Was habt ihr für Erfahrungen?
Lg

1

Hallo,
aufgrund der negativen Tests vor und nach der Blutung halte ich es leider für sehr unwahrscheinlich, dass du schwanger warst oder bist. Ich vermute, dass die Aufregung, die Hitze und auch die Reise deinen Körper durcheinander gebracht haben.

Mir war im letzten Zyklus auch sehr oft übel, obwohl ich damit selten Probleme habe. Schwanger war ich trotzdem nicht. Jetzt ist der Test leicht positiv und mir war gar nicht übel. Ich vermute deswegen, dass es wirklich am Wetter lag und je nachdem wo ihr im Urlaub wart, hat dir vielleicht auch das ungewohnte Essen Probleme bereitet?
Manchmal kann durch solche Umstände alles durcheinander geraten.
Ich wünsche dir, dass es bald besser geht und viel Glück!

3

Hatte auch durch Urlaub in die Türkei einen verschoben Zyklus. Wahrscheinlich durchs fliegen und die ganze Umstellung. War aber auch froh, sonst hätte ich sie während des Urlaubs bekommen

Top Diskussionen anzeigen