Große Unsicherheit

Thumbnail Zoom

Hallo meine Lieben, ich hatte mich im Mai hier verabschiedet weil ich schwanger war. Dieses Glück endete aber kurz darauf.

Vor 3 Wochen hatte ich einen fa Termin (eigentlich meine schwangerschaftsvorsorge) da sah laut US alles wieder nach Zyklus aus von Schwangerschaft keine Spur mehr alle Tests auch negativ (Blut und Urin) meine Ärztin meinte dann ich solle mal ein bisschen warten (die Warnung kam aber eig. Bissle zu spät).

Ich hab mir selber dann gedacht es war ein früher natürlicher Abgang wenn ich nicht zu den früh Testern gehören würde hätte ich vielleicht gar nicht gewusst schwanger gewesen zu sein und so verhüteten wir nicht.

Nun hatte ich vom 22. bis 27. Juni meine Periode.

Heute auf Toilette machte ich aus jux nen billig Test - sofort beim durchlaufen die Linie

Weil Mens ja so einiges hört hab ich dann noch nen testamed gemacht der ebenfalls gleich positiv wurde.

Weil ich es nicht glauben konnte machte ich noch nem digitalen - schwanger 2-3

Ich weiß jetzt gar nicht was ich machen / fühlen soll.
Angst haben oder doch hoffen?

Klar Gewissheit wird mir nur mein fa geben können aber Montag ist noch do lange hin denn natürlich muss jetzt Wochenende sein 🤔

Sorry für den langen Test aber ich bin so aufgewühlt gerade

1

Hallo , also ich würde sagen wenn es dir bis Montag zu lange ist dann geh in die Klinik und Schildere alles . Im Notfall kannst du auch sagen du hättest schmerzen dann schauen die aufjedenfall mit Ultraschall nach . Wenn der Test 2-3 sagt sieht man auch vielleicht schon was in Ultraschall .

Drücke dir die Daumen . Alles gute

2

Dankeschön!
Das mit den Schmerzen wäre jetzt nicht mal so gelogen. Es ist zum aushalten aber sehr unangenehm.
Da aber bei uns grad Volksfest ist und da mein Mann natürlich vertreten ist und wir ne 4 jährige Tochter haben kann ich frühestens morgen in die Klinik. Wenn die „schmerzen“ aber nicht schlimmer werden werde ich Montag bei meiner fa anrufen und fragen ob ich kommen kann

3

Was hast du den für schmerzen ? Hättest du die bei der Schwangerschaft mir deiner Tochter auch ?

weiteren Kommentar laden
5

vielleicht bist du wieder neu schwanger. denn von Mai kann es nicht sein und Blutungen sind mitunter leider möglich. allerdings sollte man bei Schmerzen das abklären lassen denn die Gefahr einer extrauterinen ss ist doch sehr hoch. Drücke die Daumen das alles gut wird 😎

Top Diskussionen anzeigen