So schnell alles wieder vorbei.. :( Fragen an euch..

Ich hatte am 20.03 schon positiv getestet, am freitag dann nochmal getestet mit dem Clearblue digital und es zeigte tatsächlich schwanger an. Dann blieb am Samstag auch noch die Periode aus und wir waren so glücklich!!
Dann am Montag abend hatte ich sehr schlimme bauchkrämpfe und bekam heftige Blutungen. Gestern war ich beim Arzt und er meinte ich brauche mir keine Hoffnungen mehr machen allerdings habe ich morgen einen Termin, da meine Blutwerte dann da sind. Ich bin so traurig. Ich frage mich immer was ich denn falsch gemacht habe das es nicht bei mir bleiben wollte.. :(

Zudem hab ich Angst das es beim nächsten Mal wieder passiert. Wie war das bei euch? Ist hier jemand dabei der erst einen frühen Abgang hatte und beim zweiten mal alles gut gegangen ist? Ab wann habt ihr es wiedee probiert?
Ich bin so unsagbar traurig im schlafzimmer liegt der test und es leuchtet immernoch schwanger auf 😥

Kann mir hier einer die Angst nehmen? :(

1

Erst mal tut es mir leid für dich...

Ich hatte einen abgang in der 6.ssw, es ging alles gut ab und meine Ärztin sagte wir sollten direkt weiter machen. Das haben wir. Ich bin direkt wieder schwanger geworden. Hatte ziemliche Angst da ich noch Blutungen bis in die 15.ssw hatte. Meine Tochter ist jetzt 11 Monate alt :)

Alles Gute dir.

2

Hallo Feenstaub!
Das erinnert mich alles an meine Zeit Anfang Januar. Von demher tut es mir total leid, dass du es auch durchmachen musst.
Kurz nach Silvester hatte ich einen frühen Abgang. Wir haben es direkt wieder versucht und ich wurde auch direkt wieder schwanger. Der Körper ist ja auf Schwangerschaft eingestellt, braucht nur etwas Futter :-) wenn ihr es von der Psyche her schafft probiert es direkt wieder!! Leider ist meine 2.SS nicht gut ausgegangen und ich musste am 1.3. in der 10.SSW ausgeschabt werden, ABER das hat nichts mit dem frühen Abgang zu tun sondern war wahrscheinlich wegen meiner Schilddrüse. Diese wird nun gerade mit Tabletten eingestellt und das nächste mal wird es wieder klappen.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, das wird schon 🍀

3

Mir ging es letzten Monat ähnlich wie dir gerade, nur dass meine Tests garnicht erst so stark wurden.
Diesen Monat hat es dann gleich wieder geklappt, aber meine Freude ist noch verhalten. Gestern war mein NMT, heute an NMT+1 ist der kritische Tag an dem es vor einem Monat abgegangen ist. Aber Tempi war heute früh oben und ich habe keine Blutungen und auch kein typisches Mensgefühl wie beim letzten Mal.
Das, und dass mein Test von ES+12 schon viel stärker ist als der stärkste letztes Mal lässt mich hoffen, aber Freude stellt sich noch nicht so richtig ein. Weiß nicht ob das Selbstschutz ist?

Ich werde aber weiter optimistisch bleiben, dass es nicht nochmal passiert und stelle mir einfach vor, dass unser Baby unbedingt jetzt zu uns kommen will und weil es letzten Monat nicht geklappt hat, kommt es eben diesen. Wir hatten es beide male nicht auf biegen und brechen darauf angelegt (dieses mal hat das Herzchen vier Tage vor ES gereicht), das macht den Gedanken etwas glaubwürdiger 😋

Viel Glück dir und vertraue deinem Körper. Er macht schon, dass alles gut wird 😊

4

Tut mir leid dass dir das passiert ist 😘 Kopf hoch ❤️
Ich hatte das auch im November in der 6. Woche. Habe dann 4 Wochen später wieder meine Periode normal bekommen, den Zyklus hatten wir aber nicht genutzt. Im nächsten Zyklus haben wir es wieder probiert und ich bin sofort wieder schwanger geworden, jetzt bin ich in der 14. Woche ☺️
Ich weiß, das ist jetzt kein Trost aber oft ist es so, dass da irgendwas nicht gestimmt hat und die Natur gleich „aussortiert“ hat. Es wird bestimmt ganz schnell wieder klappen ✊🏼🍀

5

Es tut mir sehr Leid.

Ich hatte einen MA mit AS in der 9.SSW und auch ich sah zu Hause zahlreiche Erinnerungen an den Beginn einer wundervollen Zeit. Habe sofort alles weggeschmissen.

Ich habe mir auch zahlreiche Vorwürfe gemacht, wieso weshalb warum. Dennoch liest und hört man ja ständig von MA´s, sodass es scheinbar jeder Körper als "Testdurchlauf" braucht.

Ich bin ganz optimitisch das es beim nächsten Mal gut gehen wird!

6

Vielen Dank für eure lieben Worte !! Ihr habt mir wenigstens etwas trost geschenkt.

Wie war das bei euch? Wann waren eure fruchtbaren tage nach der blutung??

Top Diskussionen anzeigen