SST 2 Mal durchgelaufen?

Hallo ihr Lieben,

ich brauche einmal die Schwarmintelligenz!
Und zwar habe ich gestern mit Nachmittagsurin einen Frühtest (10er) gemacht. Ich muss dazu sagen, dass ich keine Ahnung habe, wo ich in meinem Zyklus bin. Habe weder Ovus gemacht noch Tempi gemessen. Ich bin ZT 28, was aber nichts heißen muss - Meine Zyklen sind eine bunte Mischung zwischen 28 und 64 Tagen.

Trotzdem habe ich den Test gemacht, war auf den ersten Blick negativ, die Farbe verschwand aber irgendwie nicht so richtig. Dann kam nach ein paar Minuten irgendwie ein zweiter Farbdurchlauf. Als der verschwunden war, blieb eine leichte zweite Linie. Jetzt ist der Test, abgesehen von Test- und Kontrolllinie, schneeweiß, allerdings habe ich auch keine Ahnung, wie lange dieses ganze Durchlaufen gedauert hat. Ist also durchaus möglich, dass das "Ergebnis" nach der Ableszeit da war.

Ich würde das als ungültig werten, oder? Morgen kommen meine Billigtests aber ich brauchte vorab einmal eine zweite Meinung :) Ich muss mich schon gewaltig zusammenreißen nicht direkt zur Apotheke zu fahren

Danke! LG und ein frohes neues Jahr!

1

Hast du ein Foto von dem Test? 🙂

2
Thumbnail Zoom

Ein wenig überbelichtet, aber ohne Blitz ist es leider zu dunkel. Das da drüber sind Ovus ;)

3

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage positiv. Würde so auf es+9/10 tippen. Halte durch bis morgen oder besser übermorgen. Da könnte der Strich schon deutlicher sein. Es hilft dir eh nichts, wenn du es sofort weißt. Bis zum ersten arzttermin wird es noch etwas dauern und auch danach wird die wartetei nicht besser.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen