Erkältet...intuitiv vor Arzttermin Sst gemacht...und nun das mit Schokoladenzyste!!!!

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,

heute morgen habe ich mit MU einen Presense 10 getestet, da ich wegen starker Erkältung zum Arzt musste und schon im klaren war, sie verschreibt Antibiotikum. Ich wisste es ist viiiel zu früh, dachte mir aber FALLS doch ss, müsste nen Hauch von Schatten zu sehen sein....dann würde ich Antibiotikum nicht nehmen wenn es sein muss...

Auch wenn das Herzeln gut gesetzt ist/war und ich immer einen positiven Ovu hatte, klappte es nicht seit 4 ÜZ. Denn bei mir wurde schokoladenzyste festgestellt August. Ärzte hatten mir gesagt, dass es kaum chancen gäbe ss zu werden, auch wegen meines Alters und der Eiqualität.

Also schloss ich KiWu November-Zyklus ab! Bis dahin waren sst schön blank, auch wenn ich sie Tage aufhob. Blank:-(


Bin heute ES+7/8...cb digi ovu war 10.12./11.12. mit Dauersmiley.

Der Test ist von heute morgen. Was meint ihr?

Ich stehe neben mir.....ich denke immer, ich projeziere mir die 2. Linie als Hauchschatten dahin....😞

Danke euch🙏🏻
Sandra

1

Ich sehe einen kleinen Schatten. 😊
Viel Glück 🍀

2

Also ich seh den Schatten 🤗

3

Ich seh auch den Schatten. 😁 Als ich den beim rosa Presens hatte ( auch bei es+10) habe ich den 25 Presens hinterher gemacht und da war der Strich sogar deutlicher zusehen als beim 10 er. Würd ich dir empfehlen wenn du dir nicht ganz sicher bist. 😁🤗

4

Ich sehe auch einen Schatten.
Lieber noch paar Tage warten und noch Mals einen Test machen und auf die Antibiotika verzichten, bis du eine SS wirklich ausschliessen kannst.

Viel Glück#klee

5

Ja. Nachdem ich den Test gemacht habe, kam für mich Antibiotikum nicht in Frage.

Danke🙏🏻

6

Ich seh da leider nichts, ES+7/8 ist auch viel zu früh zum Testen.

Es gibt übrigens auch SS freundliche Antibiotika.

Top Diskussionen anzeigen