schwanger trotz follikelzyste? kennt das jemand?

hey mädels,

wie oben beschrieben han ich ne follikelzyste links lt meinem FA.
war bei. facharzt da die regel nicht kam( war dort zt 45)
lt ihr macht das nichts, geht mit der nächsten mens weg. aber genau wegen dieser zyste krieg ich sie nicht. echt nervig😏 bin jetzt schon zt 51.
jetzt sollte sie lt ihr aber eintreten diese woche da schleimhaut deutlich aufgebaut. nichts.
letzte woche dienstag und mittwoch aus interesse nen clear blue ovu gemacht- positiv. danach negativ.
kann an meinem anderen eileiter währenddessen ein eisprung stattgefunden haben?
bin müde, gereizt, brüste tun weh und hab viel hunger. alles nicht eingebildet da ich ja stets auf die regel hoffe und auch echt nicht dran glaube dass das geht?!
ich weiß ihr seid keine ärzte aber kennt das jemand?
danke für eure antworten!

1

Mach doch mal einen SSt

2

hab schon so viele gemacht seit erster erwarter regel( zt30) dass ich mich nicht mehr traue🙈
darum die frage ob jemand gleiche oder ähnliche erfahrungen gemacht hat. sowieso würde ich jetzt bis es+14 warten.
wäre doch noch viel zu früh

3

Für nen SST wäre es noch zu früh wenn du den pos. Ovu erst am Mittwoch hattest. Dann war Do/Fr ES (wenn das Ei gesprungen ist). Symptome sind also maximal PMS aktuell ;)
Eigentlich verhindert einen Follikelzyste einen ES ABER es gibt nichts was es nicht gibt und es gab schon Ärzte die nen wachsenden Follikel mit ner Zyste verwechselt haben.

4

Ich sollte schlafen^^ Bist heute ja ca ES +8/9 also könnten es ss anzeichen sein. Aber man weiß ja nicht ob bei dir wirklich was gesprungen ist. Schwierig.

Top Diskussionen anzeigen